Suedafrika oder Kanada?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Kanada 75%
Suedafrika 25%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kanada

Geh nach Kanada, beide Länder sind mit Sicherheit wunderschön und interessant (ich war nur in Kanada und fand es unglaublich toll dort), aber du bist erst 18 und ich bin damals auch erstmal in Länder wie Kanada, England etc. gereist um dann später mit etwas mehr Reiseerfahrung "exotischere" Länder zu bereisen (bin jetzt 26). Ich kenne viele in Deinem Alter, die in Kanada waren (zum Teil auch ein Jahr) und total begeistert zurückkamen. Und hör bitte nicht auf solche Kommentare wie "was ist schon Sicherheit?". Klar, passieren kann überall was, aber ein gesundes Maß an Gefahrenbewusstsein (nicht zu verwechseln mit Ängstlichkeit) hat noch niemandem geschadet und ist auch Voraussetzung fürs Reisen finde ich (also das mein ich jetzt nicht auf Südafrika unbedingt bezogen, sondern so allgemein). Viel Erfolg bei Deiner Entscheidung :-)

Ich bin zurzeit in moskau fuer ein halbes jahr - angst habe ich mitterweile vor nichts mehr! ;)

0
Kanada

Hauptaspekt = Englisch perfektionieren; dann nur Kanada. Doch bite beachte. Die zwei Länder kann man nicht mit plus / minus vergleichen. Jedes Land hat seine speziellen Eigenheiten. Jedes Land ist wuinderbar und schön. Jedes Land hat seine besonderen Reize! Schlage vor: Englisch perfektionieren in Kanada und später Süd-Afrika für 4-6 Wochen bereisen und kennenlernen. Weder Kanada noch Süd-Afrika sind für ein 18-jähriges Mädchen sicher; es kommt ganz auf das Mädchen an!!!!!

Kanada

Die Aussage von Mauerblume " Trotzdem würde ich Südafrika aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen". ist nonsense! Es kommt immer drauf an wo man sich bewegt. Hamburg, Berlin, Rom etc. sind gleich unsicher wie Ontario, Vancouver etc..Überall müssen gewisse Faktoren beachtet werden! Also bitte keine Falschaussagen, wenn man sich nicht auskennt!

Was möchtest Du wissen?