Südafrika, Madagaskar, Mauritius

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, also von Johannesburg nach Antananarivo (Tana) haben Sie air madagascar als Fluggesellschaft. Von Tana nach Mauritius am besten mit Air Mauritius. Ich würde die Tsingy (tolle Landschaft), Andasibe (Lemuren) und Manambato empfehlen. Es kommt aber drauf an, wie lange Sie in Magaskar bleiben wollen. Sonst finde ich diese Seite recht praktisch http://www.malagasya-travel.mg/unsere_reisen, da die Reiseangebote auf Madagaskar nach Themen und Sehenswürdigkeiten klassifiziert sind. LG. Hg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, zu Südafrika und Madagaskar kann ich nicht viel sagen. Auf Mauritius gibt es nur ein Flughafen, da kann man nicht viel Schreiben. Der Flughafen selbst usw. da ist alles in Ordnung. Zur Insel, wenn du nicht so viel Touristen möchtest dann bleibe, wie ich immer, an der Ostküste. Ließ dir mal unter meinem Account alles durch, da sind so ziemlich alle Fragen zur Insel beantwortet. Mit den Flukotsen ist das so eine Sache, da musst du wirklich immer Tagesaktuell schauen was geht. Von Deutschland aus, nach Mauritius, zahlst du zur Zeit ca. 1000 Euro pro Person hin und zurück. Da nur ein paar Airlines die Erlaubnis haben auf Mauritius zu Landen, sind die Preise halt nicht so unter Druck, wie zum Bsp. nach Spanien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Madagaskar ist sicherlich mit Abstand am wenigsten touristisch. Denk aber daran, dass die Flüge dorthin wahsnnig teuer sind, da nur wenig Konkurrenz. Ich glaube ab Europa gibt es ausschliesslich ab Paris Direktflüge. Sonst musst du zuerst in anderes afrikanisches Land und dort umsteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach Südafrika fliegen willst, dann kannst du am einfachsten von Zürich direkt nach Kapstadt fliegen. Ich glaube Swiss ist das ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?