Suche schönen Badeurlaub in Italien

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die gesamte Küste südlich von Salerno (Parco Nationale Cilento) ist traumhaft, Wasser sauber, Strände sauber aber nicht mit dem Rechen durchgezogen.

Dort gibt es auch Kies und Sand, wobei ich eher zum Kies tendiere, denn den hab ich nicht bis ultimo im Handtuch.

Als besondere Empfehlung gilt Palinuro oder Marina die Camerota, beides nette Ferienorte, fast ausschließlich von Italienern bevölkert und eine absolut schöne Stimmung.

Zum Essen würde ich das Restarant "Il Castello" in Camerota alta empfehlen, klein, fein, lecker und nicht teuer.

Viel Spass in Italien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meione Empfehlung lautet ebenfalls: Urlaub machen im Cilento. Ich erst wieder Ende April dort, kann nur bestätigen traumhaft, wenn nicht die lange Autoanreise wäre. Es sind über Pfingsten nur wenige Touristen dort. Unterkünfte gibt es in allen Preislagen. Wer sich etwas weiter in Süden traut, dem empfehle ich Apulien. Dort ist noch Vorsaison über Pfingsten und man freut sich über jeden Tourist der kommt. Über die Strände, insbesondere in Salento, lange zu schreiben erspare ich mir. Einfach hinfahren und sich überraschen lassen, wie ich es vor 6 Jahren gemacht habe und seitdem von dort nicht mehr loskonmme. Aber ich bevorzuge inzwischen den September als Reisemonat, der Hitze wegen und das Wasser ist dann auch wärmer, als im Juni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sardinien ist allein bezüglich der Strände einfach unschlagbar! Du findest eine große Auswahl an wunderschönen Stränden und Buchten mit idealen Badebedingungen, natürlich die einen mal mehr, die anderen mal weniger gut besucht. Ein Mietwagen wäre schon anzuraten, da du so absolut flexibel deinen persönlichen Traumstrand entdecken kannst. Auch ohne Liegen (habe ich ohnehin kaum gesehen) oder jegliche touristische Infrastruktur...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass es an der Riviera eher schöne Strände gibt, die nicht von Hotels besiedelt sind, als an der Adria. Man darf mich gerne korrigieren, aber soweit ich das gesehen habe ist fast die gesamte Adria von Hotelliegen übersät. An der Riviera hast du eben eher Felsenküste als Sandstrand..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privet, kann nicht aufhören Sardinien zu loben! Dort kommt Jeder auf seine kosten. In deN Provinzen Oristano, Nuoro, Medio Campidano, dibt es tolle Strände, relativ preiswerte, Hotels und Bed&Breakfast Angebote. An der Costa Smeralda den "LUXUS PUR" Benvenuti in Sardegna!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?