Frage von binotelli, 1.087

Suche ruhige Urlaubsziele am Meer ohne viel Tourismus?

Moin Leute,

Suche ruhige urlaubsziele die nicht voller touristen sind. Meine freundin und ich haben ca. 700-800, - p.P zu Verfügung. Da ich nur Partyurlaube gemacht habe, habe ich keine ahnung wo was gut ist. Es soll definitiv am Meer sein vllt habt ihr ja ein paar tipps für uns. Der Urlaub geht gegen ende august\anfang september.

Ich hab bislanggehöhrt das Montenegro nocht nicht so belagert ist

Mfg

Antwort
von Chill0ut, 993

Da kann ich dir Portugal empfehlen. Im genaueren waren wir in diesem Ferienhaus hier: www.quinta-arcadia.de . Liegt etwas abgelegen und ist nur 5 Autominuten vom Strand entfernt. Das Haus selbst ist umgeben von einem großen Garten und ist super um totale Ruhe zu finden. Man hört und sieht eigentlich nur die Natur um einem herum sonst nichts. Einen Meeresblick hat man bei guten Wetter ebenso. Kann ich nur empfehlen.

Gruß Chill0ut

Antwort
von melwo, 987

Zum Beispiel auf Kreta gerade auch im Süden ein bisschen außerhalb von den Großstädten gelegen. Ich kann euch dort den Ort Koutsounari empfehlen der liegt zwar ein bisschen in den Bergen aber man hat eine Wunderschönen Meerblick, und es gibt auch nur 2-3 große Hotels. Man kann dort auch gut bei Privatpersonen buchen z.B. bei Wimdu (Internetseite wo man Zimmer bei Privatpersonen buchen kann). Wenn euch das zu warm ist könnt ihr auch nach Rodos oder Chalkidiki. Müsst dort auch nur darauf achten das ihr nicht in die Großstädte kommt.

Antwort
von IngridMal, 758

Hallo binotelli,

es gibt viele Länder, die über lebhafte und ruhige Gegenden verfügen. Auf Mallorca gibt es eine Vielzahl ruhiger Dörfer, aber auch Malta eignet sich sehr gut für einen Urlaub abseits vom Touristentrubel.

Antwort
von tauss, 878

Montenegro hat nur sehr schmale Küstenstreifen, die zur Hauptsaison, gerade auch von Einheimischen sehr gut bevölkert sind. Eine Ausnahme macht ganz im Südosten Richtung Albanien die Ada Bojana mit einem etwas ost-nostalgischen und dafür (im Vergleich zu Kroatien) sehr preiswerten FKK- Campingplatz und neu renovierten Bungalows. Man hat, vor ALLEM als FKKler, dort einen KM-langen, außerhalb der Anlagen leider nicht sehr gepflegten, Strand mit viel Platz und reichlich ungestört zur Verfügung.

Daneben bietet Montenegro aber im Inland auch sonst nette Touren. Auch Rafting. Aber richtig spannend eher im Frühsommer, wenn das Wasser richtig durch die spektakuläre Tara- Schlucht rauscht.

Dennoch müsst Ihr bei Eurem knappen Budget berücksichtigen, dass da runter doch einiges an Benzin-.und Fahrkosten entsteht. Und mit Ausnahme des erwähnten Campingplatzes ist Montenegro kein wirklich billiges Urlaubsland, was Restaurants etc. anlangt.

Kommentar von tauss ,

Hupps... Irgendwie verschwunden: da empfehle ich eher Korsika. Nicht BILLIG aber schneller erreichbar.

Kommentar von tauss ,

... oder was Foxxx75 schreibt: Menorca

Antwort
von manuuuG, 815

Je nach Reisedauer und Ansprüchen kann das Budget schon knapp werden. Ist natürlich auch alles davon abhängig ob es eine Flugreise sein soll, oder ich auch selbst mit dem Auto z.B. nach Italien fahren würdet und auch eine Ferienwohnung nehmen würdet usw....

Antwort
von Fionna, 773

Es gibt viele schöne Urlaubsziele, wo man sich eine ruhigen urlaub gönnen kann. Ich würde auch Menorca empfehlen. Hab selber daran gedacht, dieses jahr hinzufliegen. Griechenland wäre auch eine Alternative, z.B. Kos, Zakynthos. Wenn ich 700 euro zur Verfügung hätte, würde ich wahrscheinlich einen netten Club ala Magic Life direkt am Strand buchen

Antwort
von foxxx75, 754

auf menorca ist es eher ruhig und ausserhalb der absoluten hauptsaison sollte das mit 800,- machbar sein.

Antwort
von qtbasket, 693

Bist du reif für Insel ???

Zwei Personen mit 700 € - das ist fast nichts !!!

Norderney oder Texel... bei diesem Budget möglich, Sylt definitiv nicht !!!

Alles am Mittelmeer ist bei diesem Budget eigentlich nur per Anhalter möglich....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten