Suche Insidertipps für Stockholm - Wochenendreise zu zweit !?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir sind bei unserer letzten Reise einfach los gelaufen aufs Geratewohl. Das empfehle ich dir auch. Grob kannst du an eurem ersten Tag den Schildern in die City folgen, dort bekommst du alles Nötigste an Sehenswürdigkeiten, den Hafen, genug Shoppingmöglichkeiten und zu Essen gibt es auch reichlich (wir hatten einen Selbstbedienungsvegetarier gefunden. der war gut).

Und an eurem zweiten Tag lauft ihr einfach in die andere Richtung! Es wird sich lohnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Stockholm ist auch ohne große Sheenswürdigkeiten eine Reise wert!!! Was sich auf alle Fälle auszahlt ist die Stockholm-Card - normalerweise kauf ich mir die nie, aber in dem Fall lohnt es! Man kann die verschiedenen Boottouren damit gratis machen - ein Audio-Guide erklärt was man gerade sieht. Die Schlossbesichtigung ist auch dabei - und auch recht interessant. Was man auch unbedingt machen sollte: Das Freilichtmuseum Skansen ist extrem sehenswert (man hat auch einen wunderbaren Blick auf Stockholm) und der Vergnügungspark Gröna Lund (ist gleich in der Nähe) eine lustige Abwechslung, bevor man das Vasa-Museum erkundet. Ausserdem: Man hat auch noch einen fantastischen Ausblick vom Stadshuset (dem Stadthaus) auf die Gamla Stan - die reizende Altstadt!

Viel Spaß in Stockholm!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?