Suche guten und witzigen Reiseführer für Irland, könnt ihr mir einen Buchtipp geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es mit Sotscheck, Gebrauchsanweisung für Irland? Ein wirklicher Reiseführer ist es nicht, aber unterhaltsam. Hier kurze Stimmen dazu bei lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Sotscheck/Gebrauchsanweisung-f%C3%BCr-Irland-144229310-w/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es ja ein echter Reiseführer sein soll, würde ich in Richtung Backpacker-Guide gehen. Zur Auswahl stehen Führer von Michael Müller und Reise Know-how, zudem der ins Deutsche übesetzte Lonely Planet (oder eben das Englische Original). Ein Klassiker zu Irland war zudem der Velbinger mit seinen handgezeichneten Karten – weiß nicht, ob der derzeit zu haben ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde diese Reihe sehr interessant und kurzweilig.

http://www.amazon.de/Ein-Jahr-Dublin-Alltag-spektrum/dp/3451059711/ref=sr_1_1/280-5663576-8103847?ie=UTF8&qid=1376936676&sr=8-1&keywords=ein+jahr+in+irland

zwar kenne ich dieses noch nicht, aber ich habe gelesen Ein Jahr in Rom sowie Ein Jahr in London Beide sind sehr schön geschrieben, und gut zu lesen. Mein nächstes wird Ein Jahr auf Mallorca sein :-) und es gibt viele mehr....

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs doch mal mit der "Gebrauchsanweisung für Irland" vom Piper Verlag. Gibts auch bei ama...on.

Diese Gebrauchsanweisungen für XXX gibts für viele Länder dieser Welt und bei einigen davon habe ich mich schon schief gelacht. Die für England z. B. ist köstlich.

Die für Irland habe ich auch, allerdings noch nicht gelesen. Sie fängt jedoch vielversprechend an. Für jemanden, der nach Irland geht, um da eine Zeit zu leben, wäre sowas doch sinnvoll. Die Bücher klären über Sitten, Gebräuche und Eigenheiten des jew. Volkes auf und das häufig ausgesprochen lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit diesem hier

Vis a Vis Reiseführer Irland, Lisa Gerard Sharp, Tim Perry

Dies ist der schönste und interessanteste Irland-Reiseführer, den ich bislang in den Händen gehalten habe. Wunderschöne Illustrationen und Fotos machen das Lesen zum Genuß. Die geographische Unterteilung in acht Abschnitte macht die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten sehr übersichtlich.

Allein schon die wunderschöne Optik veranlasst mich, diesen Reiseführer zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?