Suche günstiges Reiseziel für Weihnachten - gerne Bayern oder Allgäu - habt Ihr einen Rat für mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als waschechte Bayerin empfehle ich Dir da einen Aufenthalt im Land der Berge, Schlösser und Seen, also im Ostallgäu, hier in der Stadt Füssen, hier gibts Kultur (wie die historische Kirche St. Mang, das Hohe Schloß, das Franziskanerkloster und nicht zuletzt die Nähe zu den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Außerdem bietet Füssen (ca. 13.000 Einwohner) eine sehr nette feine Altstadt mit schönen Geschäften zum Shoppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Osten 30.12.2011, 00:53

Danke.

0

Als Alternative zu den bekannten Tourismusregionen bietet sich das Unterallgäu um Memmingen als günstige und ruhige Urlaubsregion an. Besonders die beschaulichen Ortschaften wie z. B. Sontheim punkten durch die zentrale Lage und die hervorragende Bahnanbindung. Alle touristisch interessanten Ziele können bequem mit der Bahn erreicht werden. Stündliche Verbindungen nach München, Bodensee oder Füssen - ein Abstecher auf den Weihnachtsmarkt nach Nürnberg - alles möglich. Memmingen ist ein herausgeputztes, historisches Städtchen mit netten Winkeln. Die einmalige Landschaft des Unterallgäus lädt zu langen Spaziergängen ein. Mein Tipp für die Übernachtung:

www.kirschenfee.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein super Preis-/Leistungsverhältnis findest du in der Urlaubsregion Allgäuer Seenland mit einer zentralen Lage im Allgäu südlich von Kempten- der Allgäu Metropole. Neben Skifahren, Langlaufen und Rodeln bietet sich die Region auch für Winterwandern und Schneeschuhlaufen an. Und derzeit sind zum Beispiel für Weihnachten noch Ferienwohnungen für um die 30,00 € für 2 Personen frei. Schau einfach mal vorbei. www.allgaeuer-seenland.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rfsupport 08.12.2011, 14:46

Liebe/r seelina,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Bitte beachte, dass es nicht erlaubt ist eigene oder kommerzielle Dienstleistungen auf reisefrage.net anzubieten. Schau dazu bitte noch einmal in unsere Richtlinien unter www.reisefrage.net/policy.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Soll es im Hotel sein oder lieber ein Studio (Ferienwohnung),wie viele Pers. sind es?Es ist natürlich schon etwas spät und die Auswahl wird immer kleiner. Bei ähnlichen Fragen habe ich hier immer mehrere Vorschläge angeboten: im Allgäu hätte ich Pfronten anzubieten mit Ferienwohnungsempfehlung:

www.alpengarten.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dorle48 29.11.2011, 10:52

des weiteren in Oberbayern Ruhpolding, Wackersberg bei Bad Tölz und die von mir schon so oft erwähnte Jachenau.Es sind vielleicht nicht die bekanntesten Orte,aber deswegen auch noch nicht so überlaufen und man kann von da aus jederzeit die "einschlägigen" Orte und Sehenswürdigkeiten gut erreichen.Ausserdem ist die Chance dort noch eine Unterkunft zu finden vielleicht etwas grösser.

www.ruhpolding.de

0

Wieder einmal muss ich das Tannheimertal empfehlen. Zwar liegt das nicht mehr ganz in Bayern aber Grenznah. Rund um Gimpel und Rote Flüh kann man so schön wandern...Am Aggenstein gut Skifahren(wenn Schnee kommt!) und im Tal Spazieren oder Langlaufen mit Blick in diese wundervollen Kalkgipfel!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?