Suche einen guten Reiseroman für eine Reise ins Allgäu, wer kann mir etwas Lesenswertes empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich liebe ja die Kluftinger-Krimis (keine Romane, ich gebs ja zu, aber auch nicht durch und durch Krimi). Der etwas kauzige Kommissar Kluftinger hat immer wieder mit mysteriösen Fällen zu tun und setzt sich auch gerne mal in die Nesseln. Gerade erst am Montag kam der fünfte Band raus. Die Geschichten sind spannend und trotzdem mit sehr viel (allgäuer) Humor erzählt. Ich finde sie auch einen prima Einstieg, um die Allgäuer Eigenarten kennenzulernen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lotusteich 01.06.2011, 17:16

Ja, ich habe bereits auch drei Bände aus der Kluftinger-Reihe gelesen... :-)

0

Joachim Rangnicks Bücher über seinen Investigativjournalisten Walcher sind sehr gut. Sie sind sehr spannend, wenn auch manchmal etwas abgehoben, aber man ist trotzdem sehr gefesselt. Das Allgäu wird immer wieder als toller Ort, an dem die Welt noch in Ordnung ist, beschrieben, ein Ort an dem sich Walcher pudelwohl fühlt. Vielleicht ist es ja was für dich. Das neueste Buch hat den Titel "Der Ahnhof" und wäre als Anfang passend, weil es im Allgäu spielt (die anderen gehen auch mal in die weite Welt hinaus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Krimis magst, habe ich auch einen Tipp für dich Kuhhandel von Nicola Förg - ein Allgäuer Regionalkrimi - hier ist der Klappentext: "Die Tote, die Kommissar Gerhard Weinzirl an der Ruine Eisenberg in Zell im Allgäu findet, war eine alte Bekannte: Dass die lebenslustige Tierärztin Svenja Selbstmord begangen haben soll, kann der Kommissar kaum glauben daran ändert auch der Abschiedsbrief nichts, der sich wenig später findet. Auch Jo, die Tourismusdirektorin und beste Freundin der Toten, hat ihre Zweifel und nimmt die Sache selbst in die Hand: Im Alleingang und jenseits der Legalität spioniert Jo Svenjas Chef, dem dubiosen Tierarzt Dr. Ostheimer nach. Und stößt nicht nur auf zahllose Ungereimtheiten, sondern auch auf mysteriöse Todesfälle im Stall eines Bauern."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bella85 01.06.2011, 22:32

Den kenn ich auch, muss aber sagen, dass ich den Schreibstil ziemlich oberflächlich und naiv fand. War leider nicht so mein Fall...

0

Was möchtest Du wissen?