Suche eine tolle Stadt in Europa, gerne im Norden, für eine spannende Klassenreise, wer hilft?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich möchte Edinburgh vorschlagen. Dort gibt es ausreichend Programm für eine Klassenreise. Neben dem Edinburgh Castle und den Museen, kann eine Stadtführung (dark side of Edinburgh) gebucht werden, man kann eine Camera Obscura sehen, die Schüler können, wenn sie möchten, auch in den Dungeon. Tagesausflüge in die Umgebung sind buchbar. Die Stadt hat eine tolle Atmosphäre, ein bißchen düster, ein bißchen mittelalterlich, die Architektur ist einmalig. Sie ist nicht zu groß, es kann also keine Probleme mit Verlaufen geben. Fürs Feiern und fürs Shopping gibt es auch genügend Möglichkeiten. Ich finde Edinburgh optimal geeignet, der einzige Haken mag darin bestehen, dass die Stadt nicht gerade günstig ist. Es gibt aber auch ein Youth Hostel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herminepotter
03.06.2013, 12:34

Ja, eine Jugendherberge als Übernachtungsgelegenheit ist geplant.

0

Unbedingt Kopenhagen, gerade im Sommer eine gute Wahl! Viele Unternehmungsmöglichkeiten, auch ein Tag am Meer ist mal drin, insgesamt eine lockere, angenehme Atmosphäre und Weggehmöglichkeiten am Abend sind auch vorhanden! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herminepotter
03.06.2013, 12:32

Das klingt gut - danke!

0

Kommt natürlich viel darauf an, von wo aus ihr startet. Tendentiell im Norden (je nach Ausgangspunkt eben) und interessant und schön und eimal etwas anderes: da fällt mir zum Beispiel die polnische Unistadt Krakau ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Schülern wirst du wohl mit Amsterdam die größte Freude machen, ist ja auch eine tolle Stadt. Auch viele gute Museen für schlechtes Wetter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder mit der Fähre von Amsterdam/Ijmuiden nach Newcastle! Die Fähre dorthin ist sehr günstig und man hat je eine Übernachtung auf dem Hin/Rückweg auf dem Schiff! In Newcastle selber gibt es viel zu Entdecken! Die einzigartige Millennium Bridge die die neueste Brücke der 7 oder 8 Brücken über den Tyne River ist! Viele alte Gebäude und Kirchen und die alten Befestigungs Anlagen vom Hardrianswall die man schon beim einfahren des Schiffes in die Flussmündung bestaunen kann! Hier noch der Link für die Fähre! www.dfdsseaways.de Viel Spass

LG Gressi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar nicht der Norden, aber wie steht ihr zu der Stadt Wien? Oder ist das nicht außergewöhnlich genug?

Wien hat soviel zu bieten, Schlösser, Parks, den Prater. Sehr sehr viele Sehenswürigkeiten und Museen jeder Art. Die Stadt ist sehenswert und ihr könntet sogar noch das unweit benachbarte Bratislava besuchen und dort die schöne Altstadt besichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

weil London und Paris, ebenso wie Rom, kaum finanzierbar sind, würde ich gerne Amsterdam (im letzten Herbst gemacht) und Kopenhagen vorschlagen. Wenn es auch das Inland sein darf, dann Hamburg. Amsterdam und Kopenhagen sind nicht übermäßig groß, aber sehr vielfältig und international. Amsterdam ist für mich die kleinste Weltstadt überhaupt. Es zählt ja die Stadt und nicht die Anreisedauer, auch wenn einige Schüler das gerne so sehen. Prag ist schön, aber im Rahmen einer Klassenreise habe ich negative Erfahrungen gemacht. Mit mir nicht mehr.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herminepotter
03.06.2013, 12:33

Amsterdam ist eine gute Idee - danke für den Tipp!

0

Hamburg, London, Kopenhagen, Stockholm, Helsinki, Moskau....

Also ich war bist jetzt nur in London und Hamburg, und beides sind super tolle und Interessante Städte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlage Oslo vor, denn schon die Fähre ist für eine Klassenreise einfach toll.

Und Oslo sowieso, mit den Fjord, Holmenkollen,etc.

Eine Diskussion darüber wird sich lohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herminepotter
03.06.2013, 12:32

Bestimmt - danke für den Tipp!

0

Wenns preiswert sein muss: Für Kultur, Kunst, Wassersport wäre Rostock genau richtig. Klasse Essen hier: Block House

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf es auch in Deutschland sein? Dann empfehle ich in Bremen das ScienceCenter und in Bremerhaven das Klimahaus und das Auswandererhaus. Dort trifft man viele Schulklassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Klasse denn? Würde Dir auf jeden Fall London oder Amsterdam vorschlagen. Über London freuen sich die meisten mit großer Wahrscheinlichkeit :) Wenns nicht ganz so weit nördlich sein muss, bietet sich auch Prag an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herminepotter
03.06.2013, 12:33

London ist aber ziemlich teuer, oder?

0

Was möchtest Du wissen?