Suche ein schräges, ausgefallenes Künstlerhotel in Basel, wer hat eine gute Adresse für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, in Basel gibt es sehr gute Künstlerhotels. Folgende stell ich kurz vor:

  • Hotel Euler Dieses Hotel liegt direkt neben dem SBB-Bahnhof und ist im Stil der 1950er Jahre eingerichtet. Einige Zimmer wurden modernisiert, doch würde ich ein "altmodisches" Zimmer verlangen, da diese sehr hübsch eingerichtet sind. Die Badezimmer mit entsprechenden Armaturen und Fliesen. Die Vera Kalman Suite sei besonders hübsch. Das Hotelrestaurant ist ein wunderbar zusammengewürfeltes Dekor aus Belle-Époque-Utensilien.

  • Hotel Krafft Direkt am Rhein gelegen ist dieses Hotel in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Mit dem Mix aus Originalmöbeln der 1950er Jahren und topmoderen Stilelementen ist das Hotel eine Designgenuss. Hermann Hesse übernächtigte in den 1920er hier auch schon

  • Der Teufelhof Dies ist DAS Kunsthotel der Stadt. Der Gebäudekomplex beinhaltet zwei Hotels (neun und zwanzigZimmer), ein Theater, eine Bar, ein Gourmet-Restaurant und ein Weinladen. Die neuen Zimmer wurden von jeweils einem Künstler gestaltet. In dem grösseren Hotel gibt es Mobiliar von Kurt Thut, Vico Magistretti und Achille Castiglioni.

www.teufelhof.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von susanneberlin
03.05.2011, 09:19

Wunderbare Antwort - vielen Dank - sehr guter Tipp - der Teufelhof wird es werden!

0

Hallo!

Wenn Du eine Exkursion in die schräge Szene planst, dann sollte dein Hotel eher ein Rückzugsort sein, in dem gerade Linien und klare Formen deinen Gedanken über die gesammelten Impressionen freien Lauf lassen. Zudem sollte es durch reibungslose Abläufe bestechen und für schweizer Perfektion stehen. Daher empfehle ich dir das http://www.dasbreitehotel.ch/de/01_hotel/das_besondere_hotel.asp?navid=1 Die Nummer 1 der Hotels in Basel, einfach und klar. Viel Spaß in der Stadt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?