Strandurlaub nach einer Sport in den westlichen Pyrenäen, besser in Frankreich oder in Spanien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

San Sebastian selbst lohnt sich schon, es ist ein wirklich schönes kleines Städtchen mit viel Charme und auch direkt am Meer. Die Stadt hat auch einen eigenen kleinen Strand, der aber im Sommer natürlich sehr bevölkert ist. Ihr müsst einfach nur ein bisschen an der Küste entlangfahren, dann findet ihr auf jeden Fall was.

Falls ihr doch auf die französische Seite fahrt, könnt ihr auch nach St.-Jean-de-Luz, ein kleines Städtchen am Meer. Dort gibt's wunderschöne kleine Gassen, mit vielen Cafés, die zum Verweilen einladen, und einen schönen Sandstrand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ups! Da habe ich wohl ein Wort vergessen. Es soll natürlich heißen: "Strandurlaub nach einer Woche Sport in den westlichen Pyrenäen, besser in Frankreich oder in Spanien?" Sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?