Strandurlaub in Thailand im Dezember: Süd osten oder Südwesten besseres Wetter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schwer vorher zu sagen. Dieses Jahr hatte wir in Ostthailand bis Anfang Dezember Regenzeit. Normalerweise Endet die Regenzeit einen Monat früher.

Nach meiner Erfahrung ist es auf Kho Samui im März sonnig.

Im Dezember bevorzuge ich Phuket. Auch in Pattaya ist es jetzt sonnig.

Aber wenn es überall regnet, dann fahre ich nach Kanchanaburi in Westthailand. Da war es bisher immer schön, wenn es in den anderen Landesteilen geschüttet hat.

Die Regenzeiten können sich - vielleicht auch wegen des Klimawandels - verschieben. Deshalb empfehle ich Dir in Thailand zu entscheiden wo Du hinreist. Es gibt soviel schöne Orte zu entdecken und ein Hotelzimmer findest Du immer.

Moin alvaro12,

sorry, aber ich bin geografisch ne Null, deshalb beantworte ich die Frage anders: Alles rund um Koh Samui (also diese Seite;-) würde ich im Dez. bis mindestens mitte Januar nicht bereisen. Warum? Ganz einfach: Weil um diese Jahreszeit dort fürchterliche Unwetter wüten. Nee, wir sprechen nicht von tropischen, kurzen Regengüssen, sondern von langanhaltenden Unwetter, dass zeitweise sogar den Fährverkehr zwischen den Inseln aussetzen läßt.

Ansonsten finde ich alle anderen Regionen herrlich-wetter-menschen-kompatibel in diesem Land!:-)

Bin im Süden wie auch im Südosten schon im Dezember gewesen und hatte überall hervorragendes Wetter. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?