Strandurlaub in Fort Lauderdale (Florida)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Strände sind wunderschön in Fort Lauderdale. Ich bin mit der Tri Rail von Miami aus dorthin gefahren, um mich ein wenig vom Großstadtleben zu erholen. Hat ungefähr eine halbe Stunde gedauert. Es ist tatsächlich sehr ruhig dort und wie du bereits gesagt hast, leben viele Rentner in Fort Lauderdale. Aber dennoch ist das Party- und Nachtleben in Fort Lauderdale nicht schlecht. Nicht vergleichbar mit dem in Miami, aber trotzdem gut. Ich fand F.L.nicht öde, weil es sehr viele Urlauber dort gibt, auch junge Menschen. Wenn du richtig Party machen willst, da musst du nach Miami Beach fahren. Ihr könnt ja nach Miami fliegen und dann von dort aus zu den verschieden Stränden fahren. Mit dem Zug kommst du auch überall hin. Der Zug fährt nach Fort Lauderdale, nach Cypress Creek und nach West Palm Beach. Oder ihr mietet euch ein Auto. In den Staaten ist es echt günstig. Wir haben uns einen Mustang für eine Woche gemietet und mussten nur 200 Dollar dafür zahlen. Mit dem Auto seid ihr viel flexibler. Ich persönlich würde nicht zwei Wochen in Fort Lauderdale verbringen wollen. Florida hat doch so viel mehr zu bieten. Aber wenn ihr einen reinen Strandurlaub machen möchtet, dann ist Fort Lauderdale schon sehr gut dafür geeignet. Du brauchst dir keine Sorgen machen, denn es leben nicht nur Rentner in Fort Lauderdale (-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Strand in Fort Lauterdale ist von einer langen Reihe großer, hoher Hotels flankiert. Es gibt nur wenige schmale öffentliche Zugänge zum Strand für den Fall dass Du nicht in der (teuren) ersten Reihe wohnst.

In der zweiten Reihe, über eine breite Autostraße hinweg, gibt es wesentlich preiswertere Hotels. Hier solltest Du nachfragen ob es ein Abkommen zwischen den Hotelbesitzern gibt, so dass die Gäste aus der zweiten Reihe durch´s Gelände eines vorne liegenden Hotels gehen dürfen - wenn nicht kann der Weg zum Strand kilometerweit sein obwohl das Meer nur 100 Meter Luftlinie entfernt ist.

Für einen zweiwöchigen Strandurlaub gibt es sicher schönere Orte! Wir haben damals nach einer fast zweiwöchigen Rundtour durch Florida vor dem Rückflug noch zwei erholsame Strandtage dort verbracht - dafür war´s in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polpott
04.06.2012, 10:17

Danke für den konkreten Tipp mit den Hotels - darauf werde ich achten!

0

Was möchtest Du wissen?