Strände bei Hvar in Kroatien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du auf HVar bist fahre mit einem der Taxiboote rüber auf die vorgelagerte Insel Svety Clement. Wenn Du dort einmal gewesen bist und die Felsenbuchten, die wie Fjorde tief in die Insel von der Seeseite einschneiden kennen gelernt hast, dann wirst Du nirgend mehr woanders zum Schwimmen und Schnorcheln hinfahren.

Du kannst auf Sv Clement auch wohnen. Dagmar Menegello, direkt auf der Anhöhe über dem Hafen vermietet Bungalows und Appartments. Am anderen (nördlichen Ende der Insel) vermietet die Schwester des ehemaligen Fernsehkochs " Mx Inzinger", die dort mit einem Fischer verheiratet ist, Zimmer in einer privaten Pension, die Küche ist Top ! Normalerweise kocht die Dame nur für Hausgäste, wenn man sich telefonisch anmeldet, kann man mit der Familie an einem Tisch essen oder an kleinen Tischen auf einer Wein-umrankten Terrasse. Bei Dagmar Menegello , die dort auch ein sehr bekanntes Restaurant führt, sitzt man sehr gut, ist sehr gut und geniesst traumhafte Sonnenuntergänge. Aber auch im Ort Hvar gibt es zwei sehr gute Restaurants.

0

Stimmt, auch wenn ich spät dran bin! Ich erwähne zusätzlich den botanischen Garten auf Palmizana und die Kunstausstellung im Meneghello-Resort. Wie es dazu kam, das ist eine ganz andere Geschichte.

0

Hallo,

es gibe eigentlich fast überall sehr schöne bis traumhafte Strände. Oft aus Kiesel, gelegentlich "fast" Sand.

Wir haben letztes Jahr in Milna bei Hvar-Stadt gewohnt und haben viele Ausflüge mit dem eigenen Auto unternommen. Immer wieder haben wir einladende Strände gefunden und das kristallglare Wasser genossen.

Für uns war die Insel eine Offenbahrung.

Was möchtest Du wissen?