Stornokabinen auf Kreuzfahrtschiffen sollen eine günstige Variante sein, auf’s Boot zu kommen..?

2 Antworten

Es gibt keine Stornokabinen. Storniert jemand eine gebuchte Reise, dann zahlt er vertragliche Rücktrittsgebühren je nach Termin des Rücktritts. Diese stornierten Kabinen fliessen beim Veranstalter oder Reederei in den Pool der verfügbaren Kabinen und werden zunächst zum normalen Preise verkauft. Sind irgendwann noch viele Kabinen frei (egal aus welchem Grund), dann werden evtl. die Preise reduziert. Und diese Preise sind überall verfügbar.

Ich reise sehr oft mit Aida und habe schon 3 x bei Atlantis Reisen in Wunstorf gebucht (www.storno-kabinen.de) Die Kabinenpreise sind fast immer überall gleich, aber Atlantis bietet sehr günstige Flüge insebesondere für die Fernreisen (Karibik, Südamerika, Dubai, Südostasien) an und begleitet auch oft Reisen. Dann bietet Atlantis sehr preiswerte deutschsprachige Ausflüge an. Deswegen habe ich auch schon die nächste Aida-Reise (mit der Aida aura am 28.3.11 von Bangkok nach Südindien) bei Atlantis gebucht, wo auch jemand vom Büro ab/bis Deutschland mitfährt und günstige Ausflüge veranstaltet. Beispiel für eine von mir gebuchte Dubai-Kreuzfahrt mit Aida diva: Ich habe bei Atlantis für eine Kreuzfahrt mit Aida diva einen Lufthansa-Flug nach Dubai für 419 Euro bekommen - konnte mir sogar Hin- und Rückflugtage frei aussuchen und für 2 Tage ein Hotel mit Frühstück für nur 35 Euro / Tag dazubuchen. Bei Aida hat der Flug 700 Euro gekostet - ohne verbindliche Angabe der Fluglinie, ohne Möglichkeit der Verlängerung in Dubai. Ausserdem hat das Büro in der Boeing 747 der LH für mich eine der wenigen 2-er Reihen reserviert und zudem kostenlose Ansichtskarten von Dubai miteschickt - sehr guter Service !

Was möchtest Du wissen?