Stornogebühren? Frühbucher?

2 Antworten

Sehe das wie revolera.

gebucht ist gebucht egal wie lange es noch bis zum Abflug hin ist.

nur der Anbieter kann dir die Storno kosten mit teilen und die wird es geben.

Man kann halt nicht einfach buchen und kurz danach fällt einem ein, dass man doch woanders hin möchte.

Mit der Anzahlung bis du ja einen Vertrag eingegangen, daher werden - wenn auch durch die relativ lange Zeit nicht sehr hohe - Stornokosten fällig. Oft wird vergessen dass Stornokosten nicht "zum Spass fürs Reisebüro" erhoben werden, sondern dass eventuell je nach Reise Flüge gebucht werden müssen die wieder storniert werden, Hotels werden gebucht die wieder storniert werden müssen usw. Kommen wir dazu dass du ja umbuchen möchtest - daher wird wohl das Beste sein du setzt dich mit dem Anbieter in Verbindung, möglicherweise sind sie ja kulant. Aber vielleicht hat hier ja tatsächlich noch jemand Erfahrung mit Sonnenklar.

Was möchtest Du wissen?