Stornierung bei Beziehungsbruch

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

eine Trennung vom Partner ist grundsätzlich kein Grund für die kostenlose Stornierung einer Reise. Es gibt Rücktrittskostenversicherungen die diesen Grund einschließen aber die muß man auch bei Buchung abgeschlossen und bezhalt haben.

Einen Tipp habe ich aber noch: Es wird günstiger sein, die Reise umzubuchen. Statt die Stornogebühr für die Reise zu bezahlen fliegst Du z.B. kürzer, alleine und zu einem günstigeren Ziel und zahlst nur eine geringe Umbuchungsgebühr. Frag Dein Reisebüro...

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lioness
15.04.2012, 14:57

Solche RRV , die im Falle des( unerwarteten) Bruches einer partnerschaftlichen Beziehung greifen, gibt es tatsächlich ?

Ich persönlich stelle mir aber vor, dass ein Suchen oder Erfragen einer solchen speziellen Versicherungsleistung hinsichtlich meiner ( bei der Buchung der gemeinsamen Reise ja wohl noch bestehenden !!! ) Partnerschaft für mich nicht unproblematisch sein würde - egal, wer von uns beiden derlei Erkundigungen einholen tät' ... .....

0

Den unwiderruflichen partnerschaftlichen Beziehungsbruch muss ich mir merken. Die Abschieds-SMS Hiermit spreche ich unwiderruflich den partnerschaftlichen Beziehungsbruch aus. Klasse.

Aber zur Sache: Die Reisegesellschaft bzw. Dein Reisevertrag ermöglicht das Stornieren von Reisen zu den im Vertrag geschlossenen Bedingungen. Gründe interessieren da überhaupt nicht. Kosten, usw., steht alles drin. Wie Du den Schaden minimieren kannst, hatte Reiserolf bereits geschrieben, ein schlauer Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?