Stornierung: EU- Fluggastrechte auch für EWR-Fluggesellschaften ???

1 Antwort

Entscheidend ist nicht, wie lange nach der Buchung die Fluggesellschaft den Flug annulliert, sondern wie lange vor Reiseantritt. Wie Du selbst schon aus der EU-Verordnung (ja, im Prinzip gilt sie) gelesen hast, greift die Verpflichtung von Ausgleich pp nicht, wenn die Gesellschaft den Flug mehr als zwei Wochen im Voraus annulliert. Diese Frist hast Du nicht genannt.

Da sich aber das Angebot wesentlich geändert hast, kannst Du selbstverständlich kostenfrei stornieren. Wenn das für Dich eine Alternative ist.

Hotel gebucht - Stornierung war nicht rechtskräftig

Ich habe über hotel.de ein Zimmer für drei Nächte gebucht.Für diese Buchung habe ich keine Bestätigung erhalten. Ich habe mich daraufhin in dem Hotel erkundigt und mir wurde mitgeteilt, dass eine Buchung vorliegt und ich diese stornieren könnte. Dies habe ich getan. Leider wurde meine Kreditkarte nun doch mit der gesamten Summe von drei Nächten belastet. 1. An wen muss ich mich wenden (Betreiber des Hotels oder hotel.de)? 2. Müssen von einem Hotel im Falle einer Nicht-Anreise immer der gesamte Zeitraum berechnet werden, oder gibt es hier eine gesetzliche Regelung, dass nur z.B. die erste Nacht berechnet wird?

...zur Frage

Kjölur-Route im Vergleich zur Sprengisandur-Route in Island?

Neben der Ringstraße führen sowohl die Kjölur-Route als auch die Sprengisandur-Route mitten durch die Insel hindruch. Welche der beiden Routen ist reizvoller - und warum?

...zur Frage

Niki - findet der Flug statt?

Wir haben gerade diese Mail von Kissandfly erhalten:

"Liebe Kunden

24.04.2017auf unserer Webseite wurde die Buchung TLEZXP, die Route Ponta Delgada -Düsseldorf von Air Berlin erstellt. Laut der Buchung wurde das Ticket 745-1338277565 / 745-1338277566 / 745-1338277567 aus-gestellt. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass im Zusammenhang mit den von Air Berlin erhaltenen Informationen alle Tickets, die vor dem 15. August 2017 ausgestellt wurden, vorübergehend nicht der Rückerstattung gemäß den Insolvenzverfahren unterliegen. Wir möchten Sie informieren, dass wir in keiner Weise daran interessiert sind, Ihre Rechte als Verbraucher zu verletzen, aber im Moment ist unsere Agentur als Vermittler vorübergehend in Verarbeitungsverfahren für die Rückerstattung der Tickets für diese Fluggesellschaft eingeschränkt. Sie können selbst die Reklamation für die Rückerstattung bei der Fluggesellschaft anmelden.

Wir entschuldigen uns für die vorübergehenden Schwierigkeiten

Mit freundlichen Grüßen, Olha Kostrytska Mr/Mrs

Kundenservice Agent bei KISSANDFLY.DE"

Da steht nirgends, dass der Flug jetzt tatsächlich nicht durchgeführt wird. Weiß eventuell jemand genaueres aus eigener Erfahrung? Sonst sitzen wir am Ende für immer auf den Azoren fest ☺️

Dankeschön 🙏

...zur Frage

Bankeinzug Air France

Hallo! Ich habe vor einer Woche (Sonntag) einen Flug mit Air France gebucht und als Zahlungsart Bankeinzug gewählt. Bis jetzt wurde noch nichts abgebucht, was ich nicht weiter schlimm fand, da es bei Air Berlin beispielsweise erfahrungsgemäß eine Woche dauert, bis es zur Abbuchung kommt.

Nun hat mir Air France geschrieben:

*Sehr geehrter Fluggast,

Sie haben vor kurzem einen Flug auf airfrance.de reserviert. Wir danken Ihnen für Ihre Buchung. Nach der Buchung haben Sie eine E-Mail mit den Anweisungen für die Zahlung erhalten. Bis heute ist jedoch noch keine Bestätigung Ihrer Zahlung bei uns eingegangen.

Sollten Sie den Betrag innerhalb der Zahlungsfrist beglichen haben, ignorieren Sie bitte diese E-Mail.*

Hat jemand Erfahrung, wie lange das normalerweise bei Air France dauert und ob ich mich sorgen muss oder nicht :)?

Danke!

...zur Frage

Dubai-Reise wegen eines falschen Vornamens stornieren?

Hallo!

Ich habe durch ein Reisebüro eine Pauschalreise nach Dubai im Dezember 2012 gebucht. In der Buchungsbestätigung ist der Vorname meiner Tochter nicht richtig (Anna statt Anna Sophia wie Reisepass). Weiss jemand, ob das Probleme macht?

...zur Frage

Muss ich bei Stornierung auch die Kurtaxe bezahlen?

Hallo,

ich habe eine Frage zur Stornierung einer Ferienwohnung. Wir haben auf einer privaten Homepage eine Ferienwohnung am Tegernsee gebucht. Wegen einer kurzfristig angesetzten OP mussten wir die Reise stornieren (10 Tage vor Reiseantritt) Nun verlangt die Vermieterin Stornokosten zwischen 80 und 100 % plus Kurtaxe in Höhe von 2€ pro Tag und Person. Darf die Vermieterin die Kurtaxe berechnen?

Vielen Dank im Voraus

Elli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?