Stimmt es, dass die Russen wirklich immer darauf bestehen Wodka zu trinken?

2 Antworten

Bei meinen Geschäftsreisen nach Russland wurde nach jedem Essen reichlich Wodka angeboten - ich habe des erste Glas immer mit getrunken (auch wenn es mich geschüttelt hat) und dann freundlich darum gebeten, von weiteren aus gesundheitlichen Gründen verschont zu bleiben! Hat immer geholfen - zur Gastfreundschaft gehört schließlich auch, daß die Gäste nicht gegen ihren Willen zu etwas gezwungen werden!

Wenn du in Restaurants mit russischen Freunden gehst, dann musst du sicher nichts trinken, was du nicht willst. Bei privaten festen wird Wodka gerne getrunken - es bleibt dir überlassen, wie du den Gastgeber einschätzt. Wenn er einfältig ist, wird er ein "Nein" zu einem Drink nicht gerne hören. Wenn er normal ist, kann man auch da höflich ablehnen, wenn man nicht trinken will.
In Russland gibt es viele, die gar keinen Alkohol trinken, es ist dort nichts Ungewöhnliches.

Was möchtest Du wissen?