Sterne beobachten in oder bei Berlin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo krautkopf,

im Planetarium in Berlin. Kleiner Scherz! Ich habe meine erste "Sternenkunde" in Berlin auf dem Teufelsberg bekommen. Die Sicht war grandios, allerdings hatten wir auch einen sternenklaren Himmel.

Googel mal ein bißchen, es gibt einige Links und vielleicht kommt er ja auch für dich und deinen Neffen in Frage. Viel Freude in Berlin und mit den Sternen!:-) http://www.tripsbytips.de/reisetipp/teufelsberg/10145928.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
germanos 22.03.2011, 20:51

Planetarium und Internetbilder haben den Vorteil mehr Sterne und anders zu zeigen, als es in Berlin sichtbar sein dürfte. Daher vielleicht die Kombination dessen mit dem Teufelsberg?

Ich bin immer schwer beeindruckt, wenn ich von Fehmarn oder einer griechischen Insel in den Himmel sehe und wieviel mehr Sterne das sind.

0

Neben dem aktuellen Sternenhimmel von Berlin steht der Planet Saturn im Mittelpunkt, der im März und April besonders gut zu sehen ist.. Saturn ist zwar der zweitgrößte Planet unseres Sonnensystems, aber seine Größe tritt meist fast völlig in den Hintergrund, weil an ihm in erster Linie sein Ringsystem fasziniert. Bereits in kleinen Fernrohren ist es deutlich zu erkennen – wenn auch momentan etwas weniger auffällig, weil wir von der Erde aus die Ringe nicht immer im gleichen Winkel sehen.

http://www.planetarium-berlin.de/Start

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?