starnberger see + kinder

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So spontan fällt mir jetzt auch nichts ein. Ich bin oft am Starnberger See, aber auch nur zum Schwimmen oder Boot fahren. Ihr könnte vielleicht noch das Sissi-Museum in Pöcking besuchen oder an die Osterseen fahren. Ach, das Museum der Phantasie könnte euch vielleicht noch interessieren. Das ist ein ganz interessantes Museum über Expressionisten. Weiß aber nicht, ob sich deine Kinder für so etwas interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn ihr nach München reinfahrt, dann Besucht mit den Kindern auf jeden Fall das Deutsche Museum und das Planetarium. Das ist das interessanteste Museum überhaupt,, auch die Vorführung im Planetarium ist super informativ. Hier findet Jeder etwas, was sein Interesse weckt, auch und ganz besonders SchulKinder.

Hier kann man sich einen ganzen Tag aufhalten, es wird auf keinen Fall langweilig und msn hat immer noch nicht alles gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zinni
25.11.2012, 10:03

Ein guter Tipp mein Freund :-) besonderst für etwas ältere Kinder sehr geeignet.

0

Nichts. Für Kinder ist im November der S-Bahn-Anschluss nach München das beste, was Starnberg zu bieten hat.

Fahrt mit ihnen dorthin, geht ins deutsche Museum, zu Sealife, nach Hellabrunn, unbedingt in die Bavaria Filmstudios und - falls das Alter passt - zum Kinderspielpark Lollihop in Aubing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
24.11.2012, 22:50

Das 'Museum Mensch und Natur' in Nymphenburg fehlt hier noch und das 'Kindermuseum' im alten Starnberger Bahnhof, dem rechten Seitenflügel des Hauptbahnhofs!

0

Hallo !

Schifffahrt am Starnberger See ist leider schon beendet. .

In Tutzing an der Promenade gibt es ein riesen Spielplatz .

Sonst halt nach München reinfahren .

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?