Stand by Medikament zur Malaria Prophylaxe für Thailand wirklich notwendig?

2 Antworten

kommt darauf an wo - wir hatten gegen malarya gar nichts getan, nur heppatites geimpft.

Nur wer in das Gebiet bei Mae Hongsorn geht und dort evtl. noch eine Trekking Tour macht und bei den Bergstämmen übernachtet, sollte überlegen, ob er sich ein stand by Mittel kauft.

In Bangkok sind die Medikamente im Vergleich zu Deutschland spottbillig

Urlaub in Thailand oder Karibik?

Hallo erstmal, Ich (16) werde mit meiner Familie nächsten August( Sommerferien ;) ) für ca 2/3 Wochen ganz weit Weg in Urlaub fliegen. Wir wollen entweder in die Karibik(Kuba) oder nach Thailand, aber wir können uns einfach nicht entscheiden was besser ist. Hauptsächlich soll es ein Strandurlaub/Badeurlaub werden, aber wir wollen natürlich auch das Land erkunden.

Vorteile Karibik:

Schönere Strände, blaues Meer ;)

Vorteile Thailand:

ganz andere Welt/Kultur ( Asien)

Preislich liegen beide Reiseziele ungefähr auf dem selben Niveau. Und noch ne Frage. In der Karibik gibt es ja immer All Innclusive aber in Thailand fast nur Frühstück( all inclusive kostet dort fast das doppelte) . Kann man denn bei diesen ganzen Mini Restaurants/Bistros in Thailand gut essen gehen?

Alternativ haben wir auch noch Bali im Visier. Ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen. Lg Max

PS : stimmt es dass in Thailand sehr viel Müll im Meer ist und immer an Strand gespült wird?

...zur Frage

Backpacking in Kuba oder Thailand?

Hallo :)

Ich (19, weiblich) habe diesen Sommer nach meinem Abi zwei Monate Zeit, um zu reisen. :)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es eher nach Kuba oder Thailand gehen soll. Sehr wahrscheinlich werde ich alleine reisen.

Von den Monaten her ist es allerdings nicht so ideal: Anfang Juli - Ende September. Also Regenzeit in Thailand und Hurrikan Zeit in Kuba :/ Hat da jemand Erfahrungen? Es stört mich nicht, wenn es keinen strahlenden Sonnenschein gibt, aber gefährliche Situationen müssen auch nicht sein (so wie letztes Jahr auf Kuba z.B.) Habe gehört, dass die meisten Hurrikans auch im September/Oktober sind. Wäre Juli/August dann eine geeignete Reisezeit? Bzw. in Thailand August/September?

Auch habe ich ein bisschen Angst vor Malaria und so. Das Risiko soll ja in der Regenzeit nochmal höher sein, was mich gerade auch irgendwie verunsichert. Hier wäre Kuba also vermutlich besser (malariafrei).

Dann wäre noch so die Frage, ob man die zwei Monate (wenn man schon mal so viel Zeit hat) nicht eher für Thailand nutzt, Kuba kann man bestimmt auch mal bereisen, wenn man etwas weniger Zeit hat, oder?

Und zuletzt, was findet ihr schöner? Will auf jeden Fall beides sehen, es ist nur die Frage, was es diesen Sommer wird. :)

Und sorry, wenn ich ein bisschen ängstlich rüberkomme... Ich war noch nie so weit weg und auch noch nie alleine, wäre also meine erste Backpacking Tour :D

...zur Frage

Indonesien und Malaysia im Januar, Februar, März

Hallo,

ich habe mal Im internet nachgeschaut welches die besten Reisezeiten für die beiden Länder sind. Auf den meisten Internetseiten stand für Indonesien Mai - September und für Malaysia August - September. Stimmt das ? Und war schon mal jemand im Jan, Feb, März oder April da ? Ich will dann gehen wenn hier Winter ist..Ich gehe etwa 1 Monat nach Australien und wollte dann ein paar >Tage Singapur machen und dann eben noch nach Indonesien und Malaysia. Spöter noch in die nördlichen Teile von Thailand, Laos und Vietnam (März und April)...Nun, weil auf vielen Internetseiten verschiedenes stand zu den Reisezeiten von Indonesien und Malaysia weiss ich nicht welches stimmt und welches nicht...die Phillipinen wäre auch noch eine Möglichkeit..Vieleicht hat ja jemand Erfahrungen im Reisen in diesen Monate für Indonesien und Malaysia...Vielen Dank !

Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?