Städteurlaub mit Strand verbinden in Europa?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo,

da würde ich dir in der Tat Barcelona empfehlen und zwar genauer gesagt, den Olympiastrand am Olympiahafen, also in der Nähe vom Casino und dem Peix d´Or (diesem Riesenmetallfisch von Gehry). Barcelona gehört zu den wenigen Städten, an denen man einen Stadtbummel mit einem Sprung in das Meer unterbrechen kann. Der Nachteil ist, dass es im Sommer dort sehr voll ist, besser ist der Herbst. Das Wasser und der Strand sind sauber, dafür ist seit Olympia gesorgt.

LG

Noch unmittelbarer und schöner als in Nizza kann man in Südeuropa wohl kaum Stadt mit Strand verbinden... :-)

Altstadt und Promenade liegen wirklich nur ein paar Gehminuten voneinander entfernt, so dass sich eine Stadtbesichtigung auch tatsächlich gleich noch mit einem kleinen Bad im Meer kombinieren ließe (Duschen vorhanden!). Zwar Kies und kein Sand, aber dennoch wirklich schön! Sollte es dann mal ein Sanstrand sein, lassen sich auch im Umland schnell mit dem Auto ein paar Buchten und Strände erreichen. Darüber hinaus ist Nizza so und so eine lohnenswerte Stadt.

Bei einem schönen warmen Tag im Sommer ist auch Amsterdam eine gute Wahl. In der Stadt gibt es viel zu entdecken und der Strand ist auch nicht zu verachten. Wir wohnen an der niederländischen Grenze und für uns ist es immer ein schöner Ausflug.

Keine Frage, Barcelona eignet sich hervorragend für diese Kombination, wäre meien erste Wahl!

Aber Du könntest auch auf dem Lido wohnen und Venedig erkunden.

Aber Bercelona ist einfach mehr Stadt, Venedig eignet sich meiner Meinung nach besser zu Zeiten, wo es einen nicht gerade an den Strand verschlägt, zum beispiel im November.

Aber vielleicht siehst du das ja anders!?

Da würde ich dir Barcelona empfehlen! Barcelona ist eine wunderschöne und interessante Stadt und hat gleichzeitig auch recht schöne Strände zu bieten.

Hallo itinerarygirl,

Lissabon, tolle Stadt und leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbare Strände z.B. in Estoril un Cascais.

Viele Grüße

Was hälst Du von Amsterdam. Die Entfernung zum Ijsselmeer ist 0. Zur Nordsee (z.B. Zandvoort) ca. 20km. Viel Spaß.

Wie wäre es denn mit Göteborg, Stockholm, Helsinki oder Tallin?

Kann nur ebenfalls zu Barcelona (mit Umland)raten.

In Frankreich: Bourdeaux am Atlantik und Nimes am Mittelmeer. Wunderschöne Städte und tolle Strände in der Nähe.

In Deutschland: Lübeck und die Ostsee.

In Italien: Rom. (Brauch man gar nichts mehr sagen ;-p)

Spanien: Barcelona und das Mittelmeer!

Valencia zum Beispiel:-)

Was möchtest Du wissen?