Städtereise nach Prag im März geplant, was sollte man sehen wenn man Kunst und Kultur bevorzugt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin!

Als Highlights empfehle ich in Prag den Besuch des Burgareals Hradschin, eine Führung im jüdischen Viertel Josefov mit Eintritt in die Synagogen sowie eine Stadtführung in der Altstadt.

Prag ist bekannt für seine Jazzclubs und das 'Schwarze Theater' - das empfehle ich, nicht zu verpassen. Ein Folkore-Abend mit Tanz und Musik kann dazu gehören oder ein Besuch in der Brauerei U Fleku.

Ein paar Ideen findet Ihr auch auf meiner Website

Nehmt euch in der Altstadt vor 'touristinfängern' der Restaurants in Acht. Da gibt es authentischere und bessere Möglichkeiten, tschechisches Essen zu geniessen.

Viel Spass! Georg

Einen Spaziergang durch die Altstadt würde ich auf unbedingt empfehlen, ob als Führung oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Wir sind damals auf eigene Faust umher gelaufen. Mit einem Guide erfährt man natürlich noch viel mehr!

Eine gute Übersicht über die Highlights von Prag haben wir damals hier gefunden. Ist eine gute Orientierung für den Anfang finde ich.

Was möchtest Du wissen?