Städtereise Italien

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wie stellst Du Dir die "kleine" Rundreise vor? Wie lange soll die Reise dauern? Wollt Ihr um ganz Italien herum (die gesamte Küstenlänge beträgt fast 8.000 Kilometer, die Nord-Süd-Ausdehnung ca. 1.200 Kilometer) oder kreuz und quer dieses Land bereisen.

Was sind Eure Interessen?

Um Dir antworten zu können, wären ein paar Details von Deiner Seite ratsam ....

Ansonsten findest Du oben rechts unter der Suchfunktion unendlich viele Hinweise zu sehenswerten Städten in Italien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Enrico1970,

oje, da gibt es wirklich viele. Also wenn ihr etwas großes sehen wollt und nicht so weit in den Süden fahren wollt, bieten sich natürlich Florenz, Venedig, Milano und Genua an. Ansonsten etwas beschaulicher kann ich euch Belluno, Bozen und Meran empfehlen. Schön ist hier vor allem, dass man auch tolle Wanderwege hat. Da habt ihr eine Abwechslung zwischen italienischem Flair und den Bergen. ;-)

liebe Grüße

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau auch mal am Karersee Südtirol Nähe welschnofen vorbei... kann ich nur empfehlen! (http://www.hotelcentral.it)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre die erste Frage, welches Verkehrmittel? Zu Fuß sit die Entfernung Rom - Verona ziemlich lang.

Es gäbe verschiedene Möglichkeiten.

Das wäre Toscana/Umbrien: Perugia - Florenz - Pisa - Siena.

Nur Toscana: Pisa - Siena - Florenz.

Das waren die Autotouren.

Mit größeren Entfernungen und Damenshoppingteil: Rom - Verona - Mailand

Die Romantiktour: Rom - Florenz - Venedig

Alle diese Touren sind eher auf fliegen ausgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

das ist eine gute Auswahl. Viel Spaß in Rom!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?