Städte kulinarisch entdecken: Gourmet Tripp in der Provence?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest natürlich auch keinesfalls versäumen, in Marseille eine Bouillabaisse zu essen. Und wenn es dir nicht um die Haute-Cuisine, sondern um regionale Gerichte geht, würde ich dir auch noch Ratatouille (Gemüseeintopf) und Pissaladière (eine Art Pizza) empfehlen. Und in der Trüffelzeit (Januar, Februar) kannst du die kostbaren Pilze oft sogar in kleinen Bistros exzellent zubereitet finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, St. Remy gilt als kulinarische Hochburg. Viel Entenleber, so weit ich mich erinnere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?