Stadt mit Wald und Schloss in Deutschland nicht weit von den Niederlande?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Schloss Dyck ist wunderschön und Düsseldorf ist ganz nah, dort gibt es noch das sehr bemerkenswerte Schloss Benrath. Nach Dyck aber nicht Anfang August fahren, da sind die Classic Days und alles ist voll (ausser ihr interessiert euch für Oldtimer, dann jetzt Karten holen). Siehe http://www.stiftung-schloss-dyck.de/

Münster in Westfalen wäre noch schön, da gibt es jede Menge Wasserschlösser drum herum, eines schöner als das andere! An beiden Zielen auch genug Wald.

Das mal als Vorschlag :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Münsterland bietet gleich mehrere Schlösser an. Den Haag, Amsterdam und Rotterdam sollten über Ahaus innerhalb zwei , vielleicht knappe drei Stunden erreichbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte betonen, dies ist keine "Antwort" sondern eine - mit Verlaub - erlaubte (?) Ergänzung zur sehr guten Antwort von Seehund. Ich darf nur darauf aufmerksam machen, dass Schloss Dyck nicht nur für Oldtimer-Herzen geschaffen ist, sondern auch für Liebhaber schönster klassischer Musik, guter Diskussion und Foren:

http://www.kulturserver.de/-/organisationen/detail/20202

(Auch die "Illumina" ist wärmstens zu empfehlen!) -

so - bin schon wieder weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 15.06.2012, 14:45

Stimmt, die Stiftung ist auf vielen Feldern sehr aktiv- und der Garten ist auch toll!

LG

0

Heidelberg ist in etwa fünf bis sechs Stunden zu erreichen. Da gibts ein romatisches Schloss, viel Wald und auf Berge stehen Holländer doch auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?