Stadt der Liebe?

11 Antworten

Maxometer hat vollkommen Recht! Hier noch ein "Beweis": PARIS JE T’AIME - (DVD ab 25.06.2007 im Handel): "Paris, die Stadt der Liebe. Hier gibt es keinen Ort, an dem sie nicht in der Luft läge: In Bars und Cafés, unter dem Eiffelturm, sogar in den U-Bahnschächten tief unter den Straßen. So vielfältig wie Paris selbst, präsentiert dieser Film ein Kaleidoskop an Eindrücken von einer der romantischsten Metropolen der Welt. Die Stadt der Liebe hat 20 Arrondissements, PARIS Je T’AIME gibt jedem seine eigene Geschichte…"

Ich würd sagen, da waren Marketing-Experten am Werk und das mit Erfolg!;-)

0

Für mich immer noch Paris. Vielleicht ist das Klischee so stark, aber ich empfinde das so...

Die Stadt der Liebe ist , ganz klar, Paris! Weil sie eben dazu gemacht wurde, durch ich weiss gar nicht wie viele Kinofilme, und weil du sicher den einen oder anderen gesehen hast, glaubst du eben das es Paris ist. Das ist gar nichts persönliches, das ist ein Image :) Venedig ist aber auch schon sehr oft so gezeigt worden. Trotzdem ist Paris die "ultimative Stadt der Liebe" ich hänge dir noch einen Filmtrailer an - da kannst du mal sehen............

http://www.youtube.com/watch?v=4bzGRV__09Y

Was möchtest Du wissen?