Sri Lanka auf eigene Faust?

2 Antworten

Ich denke Sri Lanka ist sehr gut auf eigene Faust zu entdecken und ich würde mich auf dieser wunderbaren Insel nicht durch eine Reisegruppe beschränken wollen. Gästehäuser zu finden sollte im August nicht problematisch sein, allerdings würde ich wetterbedingt vielleicht versuchen ein bisschen später als das zu gehen - könnte sonst sein, dass es noch ein bisschen feucht wird.

Fortbewegung... Wenn ihr Euch nicht davor scheut selbst zu fahren ist das auf jeden Fall eine Möglichkeit, ansonsten ist es auch nicht übertrieben teuer einen Fahrer mit Auto zu mieten und sich chauffieren zu lassen. So sieht man mehr von der Landschaft. Auch öffentliche Busse verkehren regelmäßig und zwischen den touristischen Orten; allerdings braucht man je nach Fahrstil der Fahrer gute Nerven um sich sicher und wohl zu fühlen. Ich wünsche Euch eine tolle Zeit und bin ein bisschen neidisch :)

Hallo, ich war schon häufig in Sri Lanka und kann vergleichend zu Malaysia oder Thailand berichten, daß bzgl. der Infrastruktur noch deutlich Nachholbedarf besteht.

Wenn es Euch darum geht, Asien freibewegend kennenzulernen, empfehle ich, mit Thailand (mit Mietwagen Nordschleife Chiang Mai - Pai - Mai Hong Son ) oder Malaysia (Kuala Lumpur - Innenland - dann auf die Inel Pulau Perhentian) anzufangen.

Gerade Kuala Lumpur ist als Stadt im Vergleich zu Miami o.ä. sehr interessant !!!

Auf SriLanka würde ich, selöbst als Paulschalreisegegener, mit einer Pauschalreise anfangen, um sich einen ersten Eindruck zuverschaffen. Das Essen in den Hotels ist dort sehr lecker, scharf und asiatisch.

Wenn Ihr noch Imformationen braucht, schreibt mir an : [...]

Liebe/r mywinehouse,

zum Schutz deiner Privatsphäre habe ich deine Email Adresse aus deiner Antwort entfernt. Bitte pass in Zukunft etwas besser auf deine persönlichen Daten im Internet auf.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?