Sri Lanka auf eigene Faust?

2 Antworten

Ich denke Sri Lanka ist sehr gut auf eigene Faust zu entdecken und ich würde mich auf dieser wunderbaren Insel nicht durch eine Reisegruppe beschränken wollen. Gästehäuser zu finden sollte im August nicht problematisch sein, allerdings würde ich wetterbedingt vielleicht versuchen ein bisschen später als das zu gehen - könnte sonst sein, dass es noch ein bisschen feucht wird.

Fortbewegung... Wenn ihr Euch nicht davor scheut selbst zu fahren ist das auf jeden Fall eine Möglichkeit, ansonsten ist es auch nicht übertrieben teuer einen Fahrer mit Auto zu mieten und sich chauffieren zu lassen. So sieht man mehr von der Landschaft. Auch öffentliche Busse verkehren regelmäßig und zwischen den touristischen Orten; allerdings braucht man je nach Fahrstil der Fahrer gute Nerven um sich sicher und wohl zu fühlen. Ich wünsche Euch eine tolle Zeit und bin ein bisschen neidisch :)

Hallo, ich war schon häufig in Sri Lanka und kann vergleichend zu Malaysia oder Thailand berichten, daß bzgl. der Infrastruktur noch deutlich Nachholbedarf besteht.

Wenn es Euch darum geht, Asien freibewegend kennenzulernen, empfehle ich, mit Thailand (mit Mietwagen Nordschleife Chiang Mai - Pai - Mai Hong Son ) oder Malaysia (Kuala Lumpur - Innenland - dann auf die Inel Pulau Perhentian) anzufangen.

Gerade Kuala Lumpur ist als Stadt im Vergleich zu Miami o.ä. sehr interessant !!!

Auf SriLanka würde ich, selöbst als Paulschalreisegegener, mit einer Pauschalreise anfangen, um sich einen ersten Eindruck zuverschaffen. Das Essen in den Hotels ist dort sehr lecker, scharf und asiatisch.

Wenn Ihr noch Imformationen braucht, schreibt mir an : [...]

6

Liebe/r mywinehouse,

zum Schutz deiner Privatsphäre habe ich deine Email Adresse aus deiner Antwort entfernt. Bitte pass in Zukunft etwas besser auf deine persönlichen Daten im Internet auf.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Sri Lanka - Backpacker oder Reisegruppe.... in Kombination mit den Malediven ... Reisezeit?

Hallo zusammen, ich würde gerne nächstes Jahr zusammen mit meinem Freund für ca. 2 Wochen nach Sri Lanka reisen und dann evtl. noch eine Woche auf die Malediven. Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Kombination? Lässt sich das gut selbst organisieren? Ist es besser Sri Lanka auf eigene Faust als Backpacker oder mit einer Reisegruppe zu erkunden? (zur Erklärung: ich habe schon Backpacker-Erfahrung in Thailand gemacht, mein Freund noch nicht) Wenn Reisegruppe ja --> hat jemand einen guten Tipp für eine Reisegesellschaft die eher individuell ist und nicht mit einer "Hammelherde" im großen Reisebus durchs Land reist (z.B. erlebe sri lanka usw.)? Wenn Backpacking --> wie ist die Infrastruktur? Und zu guter Letzt welchen Monat würdet ihr mir zum Reisen empfehlen, da es ja dort vier Klimazonen gibt? Fragen über Fragen :-) Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Kajaktour durch Schweden

Ich möchte sobald es Frühling wird nach Schweden fahren und dort eine Campingtour mit dem Kajak machen. Kennt ihr gute Anbieter dafür oder würdet ihr mir eher raten das auf eigene Faust zu planen?

...zur Frage

Wer war schon einmal in Sri Lanka und hat gute Erfahrungen gemacht?

Ich plane meinen Urlaub fürs nächste Jahr und bin auf das Reiseziel Sri Lanka gestoßen. Wer war schon einmal auf Sri Lanka und hat positive Erfahrungen gemacht? Würdet ihr es weiter empfehlen? Haben die Hotels einen guten Standard?

...zur Frage

Bali oder Sri Lanka im August?

Wir haben etwa vier Wochen Zeit für eine Reise nach Asien, und zwar im August. Dabei kommt es uns nicht nur auf die Strände, sondern vor allem auf die Exotik, die Landschaft, auf Tiere, Kultur und schönes Wetter, aber auch eine gewisse Sicherheit an. Große Menschenmengen, Städte und Partytourismus würden wir eher meiden wollen. Welches Land eignet sich da besser, gerade auch für Ausflugsfahrten? Gibt es interessante Kombinationsmöglichkeiten oder auch Alternativen? Für jegliche Tipps sagen wir jetzt schonmal DANKE!

...zur Frage

St. Petersburg und Soldatenfriedhof Sologubowka

Hallo wer war schon einmal in St. Petersburg und hat dem Soldatenfriedhof Sologubowka besucht ? Kann man das auf "eigene Faust" machen, d. h. auf öffentliche Verkehrsmittel (Bahn/Bus) zurückgreifen und dort spontan hinfahren ? Der Friedhof/Gedenkstätte liegt wohl so ca. 70 km von St. Petersburg entfernt, das haben meine Recherchen bereits ergeben. Nur wie komme ich problemlos dorthin ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?