Sri Lanka - wie sind die Strände und Orte nördlich von Negombo?

1 Antwort

War zwar erst zweimal in Sri Lanka, daher sind meine Aussagen nicht unbedingt repräsentativ, aber einmal bei Negombo für die ersten Tage nach der Ankunft.

Die Region um Negombo fand ich nicht so schön (gruselige Stadt, wie die meisten), Strände na ja, Wasser eher trüb.

Gehe in den Süden nach Hikkaduwa, Galle, Weligama, da hast du herrliche Strände mit sauberem Wasser und tollen Wellen und auch Auswahl an Bars etc. (empfehle Hikkaduwa).

Wer billig fahren möchte, Zug erster Klasse (zweite ist auch ok, aber halt anstrengend), ansonsten Taxi (Preis vorher absprechen), oder optimal Auto/Kleinbus mit Fahrer mieten (lohnt sich schon, wenn man zu zweit ist). Mofa etc. ist ein bisschen riskant angesichts des Verkehrs, wäre nicht meine Wahl.

Aber: Du willst ja wohl auch die Schönheiten des Landes (Reisfelder, Teeplantagen, Kandy, Sigiraya etc.) sehen, daher mach doch erst eine Rundtour durch das Landesinnere und hänge dann 1 Woche Baden im Süden an und dann zurück nach Colombo. Wenn du wirklich NUR Baden willst, gäbe es bessere Ziele.

Was möchtest Du wissen?