Spricht etwas dagegen zur Mandelblüte nach Marokko zu reisen, was meint ihr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Mandelblüte in Marokko ist zwar später als die auf Mallorca - nämlich erst Mitte bis Ende Februar, aber da kann es im Antiatlas noch ganz schön kalt sein, dicken Pullover nicht vergessen!

Exotischer ist es allemal! Wenn Du indivdual fährst, kannst Du eine Rundreise von Agadir (um die Zeit eher unspektakulär!) über Tafraoute, Taroudant und Imouzzer machen und dann zum Abschluß nach Marrakesch fahren - dort ist dann normalerweise Frühling in seiner schönsten Ausprägung, Du kannst den Pullover tief im Koffer vergraben und Erlebnisse wie aus 1001 Nacht gibt es noch dazu!

Bravo! Marokko ist sicher besser als Mallorca. Wann die Bäume genau blüten ist je nach Tal im südlichen Hohen Atlas verschieden. Habe schon erlebt, dass am Sonnenhang die Bäume grün waren und mit kleinen grünen Mandeln, die man übrigens essen kann und am Schattenhang die Bäume in voller blüte waren. Sicher empfehlenswert ist der Flug nach Agadir, dann bis Ouarzazate, rein in die Täler, wobei ich gleich die R307 , kurz nach Ouarzazate links abbiegen Richtung Demnate nehmen würde. Früher mal Piste, nun asphaltiert! Auf der Höhe von Assermo zweigt dann rechts eine Piste ab (nur 4x4), herrlich! Komme gleich mit! :-)

Was möchtest Du wissen?