Sprachreise London

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du willst in keine Gastfamilie? Eine Gastfamilie wäre aber wirklich gut, da hast Du Kontakt zur Familie und bist auch gezwungen nur englisch zu sprechen. So lernst Du das auch am schnellsten. Ich kenne nur die Panke-Sprachreisen für England, da die speziell in den Sommer-und Herbstferien, unter anderem auch Abenteuer und Sport Schülersprach-Aufenthalte ab Alter 12 anbieten, die offerieren als Unterkunft Wohncamps, aber dann bist Du unter Gleichsprachigen und was tut ihr? Deutsch reden. Schau mal im Internet unter panke-sprachreisen. Click da mal auf Kontakt, dann hast Du die Adresse und kannst eine Broschüre runterladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
idakindt 04.11.2012, 00:31

ja aber ich möchte nicht in eine gastfamilie

0
Nanuk 04.11.2012, 00:34
@idakindt

Sicher, ich wollte Dir nur die Vorteile aufzeigen. Versuch's bei Panke, die haben auch sonst gute Unterkünfte, die sie selber betreiben. Ich wünsch Dir jedenfalls viel Erfolg bei der Suche und eine tolle Zeit in England :-)

0

Wenn Du in keine Gastfamilie möchtest, bleibt nur die Alternative eines der Schule angeschlossenen Schülerheims/Internat! Etwas anderes wird für Dein Alter, schon aus aufsichtsrechtlichen Gründen, nicht in Frage kommen! Schließlich ist der Veranstalter bzw. die Schule verantwortlich für Dich und die können diese Verantwortung nicht wahrnehmen, wenn alle SchülerIInnen irgendwo verstreut wohnen.

Sprachreisen für Kinder (etwa vonn 8-16 Jahren) bieten alle namhaften Veranstalter an! Auch RUF-Jugendreisen macht sowas oder LAL-Sprachreisen - haben beide einen sehr guten Ruf, aber es gibt noch unzählige andere!

Da Du explizit einen 'guten Sprachreise-Anbieter' suchst, gehe ich davon aus, daß Du schnell und gut Deine Sprachkenntnisse vertiefen möchtest - und da führt eigentlich kein Weg an der Unterbringung in einer Familie vorbei, damit Du Deine neu erworbenen Kenntnisse möglichst schnell und oft anwenden kannst. Welche Gründe sprechen denn für Dich so vehement gegen einen Aufenthalt in einer Familie?

Ansonsten gäbe es noch die Alternative eines Sprachaufenthaltes in einem englischen Internat - das würde wahrscheinlich schwierig wg. der Sommerferien und wäre um ein Vielfaches teurer als eine Sprachreise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich die teuerste Variante einen Sprachurlaub zu machen ;-) das ist dir schon klar - schau dir doch mal die Antworten hier an, da sind massig gute Tipps dabei: http://www.reisefrage.net/frage/sprachreisen-fuer-jugendliche--mit-welcher-organisation-habt-ihr-gute-erfahrung-gemacht - viel Spaß in London!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 04.11.2012, 11:32

Die meisten davon sind leider für Kinder (und das ist man mit 14 Jahren noch) nicht geeignet!

0

Ich habe mit Sprachreisen sehr gute Erfahrungen bei IST gemacht. Da hat man eine gute Betreuung und lernt wirklich viel! Hier kannst du mal auf deren Seite schauen: www.sprachreisen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du :)

Das Sprachcaffe kann ich sehr für eine Englisch Sprachreise nach London empfehlen. Sie haben tolle Programme für Jugendliche, auch mit Freizeitbeschäftigung nach dem Englischkurs. Schau dich mal auf der Website um: [Link wurde vom Support entfernt] Preisleistungstechnisch sind sie auch sehr gut, ich hatte sehr viel Spaß mit ihnen, also absolut empfehlenswert:)

LG Yudy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir Dr. Steinfels Sprachreisen empfehlen http://www.steinfels.de/. Die Tochter einer Freundin war schon mit diesem Veranstalter unterwegs und war wirklich sehr zufrieden. Der Veranstalter hat übrigens bei Stiftung Warentest "Finanztest" mit der Note "gut" abgeschnitten.

LAL Sprachreisen kann ich dir ebenfalls empfehlen „lal.de“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?