sprachreise english bei gastfamilie ohne schule zubesuchen 14tenny

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da wirst Du Dir schon selbst etwas suchen müssen! Aber warum ohne Schule? Selbst bei einer Familie, die viel Zeit hätte, heißt das doch nicht, daß sie Dir neben dem freien Sprechen auch noch eine Sprache mit allem Drum und Dran beibringen können (nicht jeder (auch) gute Gastgeber ist automatisch auch didaktisch ein Crack!) oder auch wollen! Das ist doch gerade die gute und bewährte Mischung - Theorie in der Schule und Praxis in der Familie - die so eine Art von Sprachkurs im Ausland so erfolgreich macht!

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die meisten Gastfamilien schon entsprechend Zeit haben (und sich die auch für ihre Gast'kinder' nehmen würden), aber die Gäste ihre Zeit außerhalb der Schule meist anderweitig verplanen!

Grundsätzlich wird Dein Unterfangen schwierig werden, weil die meisten Gastfamilien auch nicht den ganzen Tag daheim verbringen - die Eltern sind zumindest teilweise berufstätig und die Kinder gehen (auch in Malta) einen großen Teil des Tages in die Schule! Da wird am Besten sein, Du suchst Dir irgendwo eine Stelle bei Organisationen wie helpx oder dgl. - da kannst Du mitarbeiten, gleichzeitig die Sprache lernen und bist 'in der Familie' aufgehoben!

Was möchtest Du wissen?