Sportliche Outdoor Aktivitäten in Lateinamerika?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Chile kann ich dir empfehlen, einfach mal nach San Pedro de Atacama, Pucón und Puerto Natales zu googlen um mal zu sehen, was dort so geboten wird. Sicher findest du so auch eine Menge Anbieter und/oder Foren.

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht! In allen den genannten Ländern gibt es so unglaublich viele 'normale' Outdoor-Aktivitäten (z.B. Wandern auf Gletschern in Argentinien und Chile, gefühlte Millionen äußerst steile und hohe Inka-Treppen in Peru, besonders in der großen Höhe dort, stundenlange Kanutouren in den Dschungeln Brasiliens und Argentiniens etc. etc.) - was in aller Welt bewegt Dich dazu, dort unbedingt noch 'außerordentliche' Aktivitäten unternehmen zu müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab da ein paar Berichte zu den Spots für Outdoor gemachat, Rafting, Paragliding, Bergsteigen usws inklusive http://lateinamerika-reisemagazin.com/category/extremsport-sudamerika/

allerdings wenn du zum Beipiel nach SAlta (Nordargentinien) gehst, da gibt es Anbieter da kannst auch einen 8 Tagesritt durch die Anden machen, oder auch Survivalaktionen starten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rfsupport 07.06.2011, 08:54

Lieber trytonano,

bitte beachte, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist. Bitte schau dazu nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Hallo, also für Argentinien kann ich entweder einen Trip mit dem Pferd in die Anden empfehlen oder einen Aufenthalt auf einer Estancia. Bei Interesse kannst Du mich gerne kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?