Spontanferien mit Rucksack in Holland

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An die holländische Küste ohne Auto ist relativ schwierig. Früher konnte man gut trampen aber die Zeiten sind vorbei. Für Party und Coffeeshops seid ihr in Amsterdam richtig. Dort gibt es auch preiswerte Unterkünfte. Vlissingen ist auch ein lebhaftes Städtchen, wo man alles findet. Leiden bietet als Studentenstadt viel Abwechslung und das Meer ist nicht weit. Einfach so am Meer oder See zelten, geht nicht mehr.Die Polizei kontrolliert nachts überall, auch in den Dünen. Es gibt aber Bauernhöfe, die günstige Zeltplätze anbieten. Ganz billig ist das aber auch nicht. Kontaktiert einfach mal vorab den VVV das ist der niederländische Fremdenverkehrsverein, also Touristeninfo, die kennen sich am besten aus. Wenn ihr zu mehreren seid ist ein kleines Ferienhaus vielleicht die bessere Alternative.

Was möchtest Du wissen?