Spektakuläre Wüstentour?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solche Touren gibt es wohl inzwischen für jede der Wüsten auf dieser Welt - es kommt immer darauf an, was Ihr ausgeben wollt/könnt und in welche Ecke der Welt es Euch zieht! Die meisten und nächsten Wüstentouren sind hier von Deutschland aus in Nord-Afrika bzw. auf der arabischen Halbinsel möglich.

Im Sultanat Oman kann man durch die Rub al Khali (Sand-/Geröllwüste) oder die Wahiba (Sandwüste) für Tage wandern (meist 3-5 Tage mit Kamel oder 2-3 Tage per 4WD) - beides ist, im Gegensatz zu Algerien, südlichem Tunesien, Teilen von Ägypten etc. total sicher. Der Oman ist halt nicht ganz billig...

Auch in den VAE gibt es solche Möglichkeiten, aber meist nur für 1-2 Tage.

Aber darüber hinaus gäbe es noch Möglichkeiten in Asien, in Süd-Amerika, in Australien etc. etc. etc.

Wir haben mal in einer größere Gruppe ein Tour in der Erg Chebbi Wüste bei Merzouga in Marokko gemacht. Die Erg Chebbi ist eine Sandwüste. Ich an deiner Stelle würde die Tour jedoch nicht allein unternehmen, sondern nur mit einerm erfahrenen Reiseleiter.

Mal ganz blöd gegengefragt: Wie sieht es denn mit der Eiswüste aus? Es gibt zum Beispiel den Arctic Circle Trail in Grönland. Weiß gerade nicht, ob es geführte Touren gibt, aber einfach nur mal als Denkanreiz.

Ich würde den Oman oder Namibia vorschlagen.

Hi,

was verstehst Du unter "Wüstentour"? Mit dem Auto, zu Fuß, mit dem Kamel, alleine oder in einer organisierten Gruppe? Übernachten im Freien/Zelt oder Hotel? Wie erfahren seid Ihr?

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?