Spanisch lernen in Ecuador?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir empfehlen, schon von Deutschland aus zu buchen. Linguland (http://www.linguland.com) bietet Sprachschulen in Quito und Ecuador zum Originalpreis an, dass heißt es ist nicht teurer als eine Buchung vor Ort. Der Vorteil bei einer Buchung über Linguland ist, dass diese Agentur die Sprachschulen vor Ort besucht und die mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ins Programm aufnimmt. Vor Ort einfach die günstigste Sprachschule zu suchen, halte ich nicht für gut. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Unterricht eine entsprechend schlechte Qualität hat.

Ich war relativ froh meinen Sprachkurs schon von Deutschland aus gebucht zu haben. Damit wurde Flughafentransfer und Unterkunft in einer Gastfamilie direkt für mich geregelt und ich musste mir keine Gedanken darum machen. Die Sprachschule Ailola Quito war generell eine sehr gute Wahl für mich und ich kann sie nur jedem weiterempfehlen! Es wurde sehr viel Wert auf meine individuellen Bedürfnisse gelegt und mit den Sprachstunden habe ich mein Spanisch wirklich um einiges verbessern können.

Es ist in Quito aber auch auf jeden Fall möglich vor Ort Spanischschulen zu finden, die gibt´s dort wie Sand am Meer ;-)

LG, Katha

Es gibt viele Angebote zum Spanisch lernen in allen größeren Städten Ecuadors! Ich würde einfach hinfliegen, ein günstiges Hostel nehmen und dort eine Sprachschule suchen, oder schon von Deutschland aus übers Internet ein bisschen stöbern. Eine organisierte Sprachreise ist meiner Meinung nach nicht nötig dazu.

Stopover in Singapur - Paket buchen oder auf eigene Faust organisieren?

Hallo! Ich plane gerade meine Australienreise und werde in Singapur zwischenlanden. Ich würde bei der Gelegenheit gerne einen Kurzurlaub in Singapur machen. Jetzt die Frage: Sollte ich das lieber komplett selbst organisieren oder eines der Pakete der Airline dazubuchen? (hier: https://www.firststopsingapore.com/de/stopover-singapur/ ). Hat jemand schon Erfahrungen gemacht, was das Verhältnis Aufwand-Kosten angeht? Danke!

...zur Frage

Zelten in Ecuador?

Kann man in Ecuador gut Zelten? Gibt es Campingplätze?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Sprachschulen in Südamerika?

Hallo! War hier schonmal jemand auf einer Sprachschule in Südamerika um Spanisch zu lernen oder kann mir Tipps für spezielle Länder und/oder Sprachschulen geben? Oder kennt jemand Webseiten auf denen günstige Sprachkurse in Südamerika angeboten werden? Danke im voraus! Johannes

...zur Frage

Nationalpark Yasuní in Ecuador - in den Dschungel?

Liebe User, kann mir jemand sagen (ein Freund hat mich beauftragt), inwieweit man den Nationalpark Yasuní auf einem Dschungeltrip besuchen sollte? Ist das gefhrlich und kann man das auf eigene Faust machen?

...zur Frage

Gute Sprachschule in Spanien

Ich bin seit langem schon am Überlegen einer Sprachreise nach Spanien. Wurde allerdings noch nicht wirklich fündig.

Ich suche nach einer guten Schule, am besten in irgendeinem kleinen Dörfchen, wo ich eine Woche lang mein Spanisch aufbessern kann. Länger will ich vorerst mal nicht, ich möchte erst sehen, ob mir das auch wirklich liegt.

Wer hat schon Erfahrungen in Spanien gemacht, was würdet Ihr mir empfehlen?

Die div. Sprachreisenanbieter wie LAL, IST, Flamenco Sprachreisen, etc. pp kenne ich im übrigen schon, ich bin auf der Suche nach eigenen Erfahrungen!!

...zur Frage

Sri Lanka auf eigene Faust?

Wir waren noch nie in der asiatischen Welt und haben außereuropäisch bisher nur in Israel und den USA selbstorganisierte Reisen unternommen. Im August wollen wir jetzt aber eventuell nach Sri Lanka reisen, dann aber keinen reinen Strandurlaub verbringen, sondern auch viel von Land und Leuten, Natur und Kultur mitnehmen. Würdet ihr uns empfehlen, speziell für Sri Lanka, uns einer Reisegruppe anzuschließen oder geht Sri Lanka auch für Anfänger gut auf eigene Faust? Wie teuer ist ein üblicher Hin- und Rückflug? Was ich in Foren bisher gelesen habe, passt da nicht ganz zu meinen Recherchen bei den Fluglinien. Ist es leicht und unkompliziert, im August kurzfristig ein gutes und günstiges Quartier zu finden oder sollte man besser vorbuchen. Und wenn ja, wo vor allem und wie? Wie ist das mit dem Straßenverkehr? Kann man sich in Sri Lanka gut mit Mietwagen fortbewegen oder welche Reiseart würdet ihr empfehlen? Also, ich danke euch jetzt schon für hifreiche Hinweise!!!;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?