späte Flugzeit

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Generell ist es bei Pauschalreisen so, dass der An- und der Abreisetag eben der An-/Abreise gewidmet ist und der Veranstalter ziemlich frei beim Gestalten der Zeiten ist (ich will ja nicht unken, ob Air Berlin im August überhaupt noch fliegt. Eher lohnt schon die Prognose, dass die Flugzeiten sich bis dahin noch drei Mal ändern werden). Grenzen gibt es nur durch vertragliche Abreden (wenn Euch beispielsweise bei Buchung eine bestimmte Zeit(-spanne) verbindlich zugesagt wurde) oder aber, wenn durch die Flugzeiten eine "wesentliche Änderung" der Reise eintritt. Dieser allseits beliebte unbestimmte Rechtsbegriff muss auf den Einzelfall angewendet werden, Dauer der Reise spielt da mit rein (bei einer 5-Tage-Reise ginge relativ mehr verloren als bei einer 14-Tage-Reise), das Alter der Kinder usw., generell die Zumutbarkeit. Alles Dinge, die wir nicht wissen und im Zweifel ohnehin nicht beurteilen können, denn das wäre einem Rechtsgelehrten zu überlassen.

Die Argumentation der wegfallenden Verpflegung zieht nicht, es gibt wahrscheinlich Abendessen im Flieger. Ebenso die Übernachtung, denn Ihr könnt das Hotelzimmer sofort nach Ankunft nutzen und müsst nicht auf die Check-In-Zeit am Nachmittag warten.

Vielleicht könntest Du gegenüber dem Reisebüro angesichts der Kinder die vorgeschlagene Flugzeit als nicht zumutbar ablehnen und auf andere Flugzeiten drängen, andernfalls wegen "wesentlicher Änderung" die Stornierung androhen (das ist ein Grund für kostenloses Storno). Wenn sich der Veranstalter aber bockbeinig hat, müsstest Du wirklich Rechtsbeistand suchen (oder aber die Zeiten schlucken). Rechtsberatung geben wir schliesslich hier nicht, allenfalls Hinweise für eine Verhandlungsführung zur Vermeidung eines Rechtsstreits.

Einmal wieder eine perfekte Antwort!

LG

0

Ich würde gar nichts machen, ich wetter, der Flug wird wie schon geschrieben noch verlegt - muss zwar nicht, aber die Ferienflieger (und das ist Air Berlin nun mal) können im Januar noch gar nicht sagen wie im August ihre Flugzeuge belegt sind und reagieren noch kurzfristiger darauf.

Hi,

Du könntest Dein Reisebüro bitten zu klären, ob ab einem anderen Flughafen die Zeiten besser sind und Ihr aufgrund der massiven Verschiebung auf diesen Flughafen umbuchen könnt. Dazu müsen natürlich die Plätze frei sein, der Reisepreis sollte nicht höher werden und der Veranstalter muss kulant sein.

Ansonsten ist wirklich Ruhe angesagt. Bis zum August fliesst noch viel Wasser den Bach runter.

bye Rolf

Nein, man kann sich nicht dagegen "wehren".

Mit Unterzeichnung des Buchungsauftrags bestätigst Du, dass Du die Pauschalreise so nimmst, wie sie ausgeschrieben ist. Flugzeiten sind immer voraussichtliche Flugzeiten, wenn sogar - wie in Deinem Falle - noch gar keine angegeben waren, kannst Du nicht davon ausgehen, dass diese die besten Flugzeiten sind.

Selbst, wenn die voraussichtlichen "super" gewesen wären, könnte der Veranstalter diese auch noch kurzfristig auf ungünstigere Zeiten legen.

Leider ist es bei Pauschalreisen in die Türkei häufig der Fall, dass die Flugzeiten sehr schlecht sind.

Du kannst höchstens mal mit dem Reisebüro sprechen, das die Reise gebucht hat. Vielleicht können sie Euch auf ein anderes Flugzeug umbuchen. Aber das geschieht immer nur auf Kulanz des Veranstalters und je nach Verfügbarkeit.

Ich stimme Dir dahingehend zu, dass man möglicherweise keine "Änderung" der Flugzeiten vorliegen hat, wenn zunächst noch gar keine Zeiten festgelegt waren. Dass man sich gegen solche Zeiten gar nicht wehren kann, dem widerspreche ich allerdings. Ankunft im Hotel um 0400 Uhr morgens mit Kindern ist mindestens grenzwertig, was die Zumutbarkeit angeht.

0
@AnhaltER1960

Wehren kann man sich immer, aber genau das habe ich ja gesagt: Einfach mal beim Veranstalter bzw. über das Reisebüro anfragen, ob das in Anbetracht der Kinder nicht anders möglich wäre. Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal aus (kommt aber auch immer auf das RB und auf die Sachbearbeiter drauf an).

0

Da ihr ja erst im August fliegen werdet, kann ich mir sehr gut vorstellen, daß sich die Flugzeiten noch öfters ändern werden. Air Berlin ist dafür bekannt, daß die Flugzeiten sehr oft geändert werden. Also Abwarten und Tee trinken.

Was möchtest Du wissen?