Soziale Projekte in Peru?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willst Du da denn selbst ein bisschen mit anpacken oder die Einrichtungen nur besuchen? In Peru gibt es eine ganze Menge Projekte. Auf der Seite hier findest Du eine kleine Auswahl von Kinderbetreuung über Naturschutz und archäologische Projekte bis hin zu medizinischer Versorgung: http://www.projects-abroad.de/projekte/sozialarbeit/sozialarbeit-in-peru/

Vielleicht ist ja was passendes dabei.

In Arequipa gibt es eine Art Hort für arme Kinder namens Nuestro Hogar, das ist auf der Anhöhe Carmen Alto, außerdem gibt es die Projekte Santa Lucia und Casa Verde. Von der Casa Verde gibt es auch ein kleines Café in der Calle Jerusalén im Zentrum, wo man das Projekt durch einen kleinen Besuch unterstützen kann. Ich weiß nicht wie gerne es gesehen wird, wenn man da einfach so ankommt, um die Projekte zu besichtigen. Du solltest dich rechtzeitig anmelden und vielleicht auch ein paar Tage mithelfen... Wenn du auch noch nach Cajamarca kommen solltest, gibt es da ein tolles Behindertenprojekt, das eine Deutsche aufgebaut hat. Ich habe den Namen vergessen, aber das kennt dort jeder! Bedenke auch, dass Mitbringsel erwartet werden von einem deutschen Besucher...

Was möchtest Du wissen?