Frage von Ben333, 57

Sonne, Strand, Meer im September für etwa 800€?

Moin, mein Freund und ich wollen im September in den Urlaub fahren. Das Budget gibt nun doch etwa 800€ p.P. her und jetzt stellt sich die Frage wohin wir fahren. Warm sollte es sein und baden steht auch auf dem Plan. Nur wollen wir nicht nur am Strand liegen, sondern auch etwas sehen und auch mal abends was trinken gehen. Für Tipps außerhalb von Europa wär ich super dankbar, aber im Endeffekt kommt es natürlich nicht darauf an. danke schonmal lg

Antwort
von annemaier, 8

Also Thailand ist recht billig, bin dort für 6 Wochen mit 500€ ausgekommen (ohne Flugkosten). 

Ich habe aber auch in den billigsten Hotels gelebt, und den billigsten Transport genutzt. 

War auch die meiste Zeit im Norden, bin viel gewandert, hab Klettertouren gemacht. 

Hab ne Woche bei Buddhisten gelebt, musste aber auch bei der Arbeit helfen. 

Ich war auch 10 Tage in einem Thaiboxcamp, dort musste ich auch helfen und hab in einer Hängematte geschlafen.

Also in Thailand sind die Menschen recht offen (das gilt weniger für Bangkok), und wenn du mit den Menschen redest kannst du was aushandeln, für einen geringen Preis. 

Antwort
von Roetli, 40

Interessant wäre, wie lange Ihr mit diesem Budget unterwegs sein wollt und ob darin auch die Anreise enthalten wäre. Für einen Fernflug müßtet Ihr mindestens 300-400€ rechnen, da wäre dann für den Urlaub selbst ja nicht mehr sooo viel übrig...

Da würde ich mich doch mal in einem Reisebüro beraten lassen, was es für diesen Preis vielleicht an pauschalen Angeboten gibt.

Kommentar von Ben333 ,

7-10 Tage hatten wir überlegt. 

Ist eine Buchung im Reisebüro nich teurer? 

Kommentar von Nightwish80 ,

muss nicht teurer sein, aber bei geringem Budget hat man eben nicht die große Wahl und da anscheinend noch nicht selbst recherchiert hast, ist das sicher Sinnvoll.

Antwort
von tauss, 37

Na ja... Ein schmales Budget für eine "Fernreise"... Evtl. einen der Hotelkästen in Hurghada anschauen. Wäre zwar nicht mein Traumurlaub, aber preislich könnte es für max. 14 Tage ohne sonstige Ausgaben hinkommen... 

Antwort
von blnschnauze, 4

Hi,

ich würde euch Kroatien (Split) empfehlen. Die Landschaft dort ist einfach toll, die Leute freundlich und viele können auch Deutsch. Außerdem ist Kroatien ein recht günstiges Reiseziel. Ich war vor 10 Jahren dort, leider etwas her - aber es war einer der schönsten Urlaube bisher. Ihr solltet definitiv Badeschuhe dabei haben, denn in Kroatien sind überall Meerigel und das kann ganz schön wehtun, wenn man reintritt. Alles in allem finde ich ist Split ein guter Kompromiss zwischen Strandurlaub und Städtetrip. 

Schau mal hier:

https://www.gopili.de/ - Damit ihr bei der Anreise nicht zu viel zahlt 

https://www.tripadvisor.de/Attractions-g295370-Activities-Split_Split_Dalmatia_C... - Übersicht der Aktivitäten in Split

Bin gespannt für was ihr euch entscheidet, ich persönlich plane für dieses Jahr noch Südtirol ein :) 

LG

Antwort
von Lucas2016, 35

Hallo! 

Fuer  den halben Preis koennt Ihr eine super tolle Ferienwohnung in Kroatien mieten. Schaut mal auf http://www.kroatientraumferien.de/Kroatien/ferienwohnungen/1

Ich wuensche euch einen schoene Urlaub, egal wo es hin geht. 

Antwort
von rosenkranz, 29

ich würde mich per Last-Minute-Angeboten vom Reisebüro spontan entscheiden ...

Kommentar von Nightwish80 ,

Lastminute ist das noch aktuell? Auch bei Fernreisen?

Kommentar von Nightwish80 ,

Gelösch

Antwort
von Nightwish80, 35

Für 800€ pro Person außerhalb Europas?das wird schwierig!

Mir fällt spontan Thailand und Dubai ein.

Aber ob das im Budget liegt musst du schauen.

Lass dich auch mal in einem Reisebüro beraten.

Kommentar von Glava ,

Dubai ist mir auch eingefallen. Allerdings kann man da nicht wirklich so viel machen, außer Strand, Pool, Einkaufszentrum.

Kommentar von Nightwish80 ,

Naja ein bisschen was schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten