Sonderbedarf?

1 Antwort

So eine Frage kam doch erst vor kurzem.

Urlaubsvorfreude

Vorfreude ist die schönste Freude?

Wie geht es Euch denn so bei Euren Reisen? Genießt Ihr die Vorfreude und fiebert Ihr der Abreise entgegen? Oder lässt Euch das völlig kalt und bucht vielleicht grundsätzlich kurzfristig, weil Ihr die ewige Warterei gar nicht mögt?

Bei mir ist es so, dass ich am liebsten sehr langfristig buche, damit ich mich auch lange auf den Urlaub freuen und mich vorbereiten kann.

Derzeit fiebere ich unserer nächsten Reise (Fernreise) total entgegen. In der Arbeit hängt schon seit zwei Wochen ein Countdown am PC, wo ich jeden Tag einen Tag abschneide. ;-) Und auch so sprechen wir jeden Tag von der bevorstehenden Reise und je näher sie rückt, desto aufgeregter werden wir.

Das ist allerdings nur bei Fernreisen so, weil es eben doch weitere Flüge und völlig neue Eindrücke sind. Bei Reisen innerhalb Europas ist die Aufregung nicht ganz so schlimm, aber die Freude dennoch immer riesig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?