Sommerurlaub in Europa

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

falls es auch Griechenland sein darf, empfehle ich immer wieder gerne meine Lieblingsregion die Halbinsel Peloponnes:

http://www.reisefrage.net/frage/welche-gegend-auf-dem-peloponnes-ist-besonders-schoen

Eine große Anzahl an Hotels gibt es allerdings nicht. Dies macht aber natürlich auch den Reiz dieser fantastischen Gegend aus. Man entdeckt fast überall günstige Unterkünfte bei freundlichen Einheimischen. Wenn man - sicherheitshalber - vorher reservieren möchte, sollte man sich durchs Internet wühlen. Es finden sich einige private Homepages.

Und dort wo es viele, gut ausgestattete Hotels gibt, ist es ja auch kein Geheimtipp mehr, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuitarHeroDave 21.01.2013, 12:29

Generell weiß ich die Schönheit Griechenlands zu schätzen (war schon 3-4 mal dort), jedoch tendieren wir trotzdem momentan eher gegen Griechenland. Ganz so weg vom Tourismus (private Unterkünfte zB) muss es dann auch nicht sein.

Aber trotzdem Danke ;)

0
RomyO 21.01.2013, 12:36
@GuitarHeroDave

Private Unterkünfte bedeuten ja nicht, dass diese weit weg vom Tourismus sind ...

Vielleicht würde Euch die kroatische Insel Hvar gefallen. Hat mich fast ein wenig an Griechenland erinnert ;-) Wunderbare Landschaften, herrliche Strände und reizende Ortschaften mit romantischen Häfen, an denen man Abends in den zahlreichen Lokalen gemütlich einen Cocktail trinken kann.

Einen Hoteltipp habe ich für dort allerdings auch nicht. Wir wohnen gerne in Apartments und vereinsamen trotzdem nicht ;-)

0
GuitarHeroDave 21.01.2013, 13:01
@RomyO

Das meinte ich natürlich nicht, bevorzuge aber trotzdem dann Hotels ;)

Hvar sieht auf dem ersten Blick auch toll aus. Hast du hier noch Tipps für bestimmte Orte / Gegenden?

0
RomyO 21.01.2013, 13:31
@GuitarHeroDave

Hallo,

wir wohnten im kleinen Ort Milna, ca. 4 Kilometer von der wirklich unglaublich hübschen Hvar-Stadt entfernt. In Milna gibt es nur Ferienwohnungen, aber tolle Restaurants, wo man beim Essen fast die Füße ins Meer hängen könnte. Hach, war das schön.

Hier: http://www.hvarinfo.com/de/hotels-hvar-kroatien/ findest Du eine kleine Auswahl an Hotels.

Über Google kannst Du noch ein paar weitere entdecken.

0

Ich möchte hier in die Überlegungen Kreta anführen. Dort sind viele Leute unterwegs. Uns hat es sehr gut gefallen. Mit dem Auto haben wir mit noch einem Paar für mehrere Tage einen Mietwagen genommen und sind die Insel Kreuz und Quer abgefahren, hatten dabei viele schöne Erlebnisse mit den Bewohnern, welche freundlich sind. Haben sehr gut in den Gaststätten abseits vom Tourismus nach unserer Wahl gespeist. Salat mit köstlichem selbst gepresstem Öl, delikat.

Unterkünfte gibt es in jeder Art, Pensionen, kleine Hotels oder eben große Feriennlagen uns haben die Orte Chania und Rethmyon gut gefallen, Andere lieben mehr die Südküste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 21.01.2013, 19:23

Hier mal eine Seite zur Information

http://www.kreta.com/

1
moglisreisen 21.01.2013, 21:49
@ManiH

Ich möchte noch den Ort "Bali" auf Kreta ergänzen. Hat mir ausgesprochen gut gefallen. Kein langer Sandstrand, sondern kleine Buchten, gute Infrastruktur, sehr hügelig und ein guter Ausgangspunkt für Wandertouren.

0

Ja, Kroatien ist ein sehr schöner Ort, um Urlaub zu machen. Ich kann dir Bol auf der Insel Brac weiterempfehlen. Ein Surfer Paradies mit tollen Stränden. Das Bluesun Grand Hotel Elaphusa hat mir besonders gut gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Guitar, was eine idee sein könnte wäre Cinque Terre (italienisch für fünf Länder) in Genua. Dort gibt es schönes meer (vorallem sauber), schöne städte für schöne abende und bars bis zum umfallen. Wenn iteresse für geschichte da ist können sie auch das machen in Genua. Die Region zählt etwa 7.000 Einwohner und ist als Nationalpark geschützt, in dem nichts gebaut oder verändert werden darf. Im Jahre 1997 wurden die Cinque Terre zusammen mit Porto Venere zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Kann ich nur empfehlen. Viel spass beim wählen eures Urlaubsort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Wenn du vom Strand her keinen sehr hohen Anspruch hast und nicht gerade zwischen mitte Juli und ende August fahren möchtest , würde ich Estoril oder Cascais , bei Lissabon empfehlen .

http://www.estoril-portugal.com/en/nature/beaches

Costa de Lisboa ( Estoril ) : mit der Bahn etwas 1 Stunde nach Lissabon .

In Cascais und Estoril sind viele Bars und Restaurants .

Als 2 Tipp würde ich Opatija in Kroatien vorschlagen . Schöne Hotels und immer viel los .... :-)

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuitarHeroDave 21.01.2013, 12:53

Hi!

Also Portugal würde mich auch reizen. Warum nicht zw. Mitte Juli und Ende August? Unsere Reisezeit wäre nämlich genau Mitte-Ende Juli ^^

Opatija käme definitiv auch in Frage :)

0
Sipenholz 21.01.2013, 14:04
@GuitarHeroDave

In den Sommerferien ist der Strand halt schon sehr voll .... that's all ... dafür aber Lissabon ziemlich leer .... :-)

0

Ciao, GuitarHeroDave - kannst du uns ein paar nähere Angaben machen, ich meine, was würde Euch am meisten interessieren, Kunst und Kultur, ein reiner Bade- und Erholungsurlaub oder etwas "sportiveres".....

Und - wie alt seid ihr? Jemandem mit 17, 18 Jahren rät man eventuell doch zu anderen Zielen, als jemandem, der über 40 ist.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuitarHeroDave 21.01.2013, 12:09

Hi!

Also sollte primär Bade- und Erholungsurlaub sein. Wir sind beide 22. Ich bin eben noch auf der Suche nach dem ein oder anderen Geheimtipp. Wie gesagt, wichtig ist: - Schöne(r) Strand/Strände - Sollte nicht ganz im Nirgendwo sein (von der Umgebung her) - Nicht Massentourismus wie Türkei, Malle oder ähnlich

Thx

0
tintoretto 21.01.2013, 12:12

An der Adria (du schreibst, du hast schon einige Tipps hier angeschaut, also "erspare" ich die Erwähnung von Venedig oder dem Lido di Venezia).... würde ich ganz im allgemeinen Triest sehr interessant finden.... eine wunderschöne Stadt, die wirklich auch die Möglichkeit für "Cocktails und Drinks" bietet, aber auch für Kultur und Kunst-Interessierte vieles vorzuweisen hat, geschichtlich nicht gerade "unauffällig" war, und auch in der Nähe für Baden und Sport genügend aufweist:

http://triestetour.altervista.org/

1
GuitarHeroDave 21.01.2013, 12:15
@tintoretto

Wow, sieht ja schon mal ganz gut aus auf den ersten Blick :) Venedig ist mir vom Preis her dann doch etwas zu hoch (ich bin selbst Student). Warst du selbst schon mal in Triest?

0
GuitarHeroDave 21.01.2013, 12:36
@tintoretto

Muss sagen, du triffst meinen Geschmack ganz gut :D

Sardinien / Sizilien scheint von der Natur her und den Stränden + Meer perfekt. Weiß nicht, ist da abends auch was los?

Mit dem Lido de Venezia + Sardinien/Sizilien kommen wir dem ganzen aber schon sehr nahe.

0
GuitarHeroDave 21.01.2013, 13:29
@tintoretto

Hab jetzt auch noch Taormina entdeckt... sieht auch sehr malerisch aus, dieses Küstenstädtchen :D

Danke für deine super Hilfe!

0

Was möchtest Du wissen?