Sollte man eine Grachtenfahrt in Amsterdam für 19 Personen besser im Voraus buchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Seestern,

Im März ist das nicht wirklich notwendig. Die Boote fahren regelmässig ab. Am Damrak, gleich beim Hauptbahnhof, sind drei Redereien, wenn der eine keinen Platz hat, dann der andere. das Schlimmste, was Euch passieren kann ist, dass Ihr noch eine halbe Stunde warten müsst, bevor ein Boot abfährt, das für Euch alle Platz hat. Rund um den Hauptbahnhof sind jede Menge Redereien, selbstverständlich ist es immer sicherer vorab zu buchen, darum wenn Ihr das machen wollt hier die Namen:

  • Lovers
  • Holland International
  • Canal Company
  • Gray Line
  • Plas
  • Meyers
  • Blue Boat
  • Kooij

Und wenn Ihr Euer eigenes privates Boot haben wollt, ohne andere Touristen:

  • Water Taxi (buchbar ab 1h)

Viel Spass mit den Handballern! Hoffentlich hat es geklappt ein schönes Programm zusammenzustellen.

dann hier noch die Preiswertesten: Rederei Kooij, allerdings nicht am Hbf sondern am Rokin, gegenüber vom Allard Piersson Museum. Für 8,50 pro person seid Ihr dabei. Die Grachtenfahrt unterscheidet sich nicht von denen, die auch für 13 Euro zu kriegen sind.

0

Ich würde es allein schon deshalb im Voraus buchen, weil du dann die Möglichkeit hast, Preise zu vergleichen und vielleicht noch einen Rabatt rauszuholen. In allem anderen schließe ich mich meinen Vorschreibern an. Im März kommt ihr auch ohne Reservierung im Voraus mit 19 Leuten aufs Boot. Viel Spaß in Amsterdam!

Marz ist nicht besonders lebhaft, aber wann Sie mit 19 Personen kommen ist es immer besser fruh zu buchen. Sehen Sie www.apartments-houseboats-amsterdam.de fur Hausboote und Wohnungen!

Seestern wollte kein Appartement buchen für 19 Personen, wenn ich das gut verstanden hatte...

0

Liebe/r Amsterdam,

bitte achte in Zukunft darauf, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom Support

0

Was möchtest Du wissen?