Sollte man an der Uni einen Tauchkurs machen, um die Grundregeln zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist sicher eine gute Idee ... dann hast Du die Grundkenntnisse und etwas Übung schon intus, wenn Du nach Mallorca kommst. Dort gleich den Advanced-Kurs nachzuschieben wie 11Meeter schrieb, halte ich aber für verfrüht. Mach auf Mallorca ruhig noch einmal den Grundkurs, dann bist Du gut ausgebildet und kannst den Kurs stressfrei erleben ... und das doppelt Gelernte vertiefen. Oder Du machst auf Mallorca nur geführte Erlebnistauchgänge!

Es ist natürlich möglich auch vor Ort die Grundregeln für das Tauchen zu erlernen. Allerdings ist es natürlich schön, wenn man schon Vorkenntnisse hat. Dann könntest du auf Mallorca einen Kurs für Fortgeschrittene Taucher besuchen. Da sieht man noch mehr von der Unterwasserwelt. Und die Uni-Kurse sind ja wirklich günstig. Wirklich Spaß macht ein Kurs im Schwimmbecken allerdings nicht wirklich.

Hallo,

wichtiger wäre ein Beuch in Deutschland beim Taucharzt. Manche Menshen sind aufgrund eines Herzfehlers, der sonst nicht auffällt, nicht zum Tauchen geeignet. Ein guter Kurs fängt sowieso im Schwimmbecken an und man kann, bei einem seriösen Anbieter, auch auf Mallorca loslegen. Vorher die Kurse gut angucken und vergleichen. Wenn der Kurs zu kurz ist, wäre ich skeptisch, aber genaueres weiss ich nicht.

LG

Was möchtest Du wissen?