Soll man die "große Überfahrt" von Wellington nach Picton, die Fähre in Neuseeland im voraus buchen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi banani100, die Faehrueberfahrt dauert etwa 3h 20min. Fussgaenger kommen wohl immer mit, aber wenn ein Fahrzeug, z.B. ein Campervan dabei ist, sollte man in der Hochsaison vorbuchen. Wenn man ein flexibles Ticket hat, kann man im Land den Ueberfahrtszeitpunkt ohne Verlust verschieben. Wenn man "saver fares" hat, die man online vorher auch buchen kann, sind die zwar billiger, aber man verliert bei Aenderung 50% oder 100%. Mit dem flexiblen Ticket kann einem also nichts passieren. Bei Ueberfahrten um Weihnachten herum unbedingt vorbuchen! Beste Gruesse Kiwiuli

Wir haben unsere Fährüberfahrt von Wellington nach Picton im voraus gebucht. Ich denke mal, wenn keine Hauptreisezeit ist, kommst du bestimmt auf der Fähre einen Platz. Sie ist wirklich sehr groß. Wenn du erst mal in Neuseeland bist, kannst du dich ja auch vor Ort schlau machen, ob es unbedingt erforderlich ist. Die Kiwis wissen so was aus Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?