Skorpione in Australien?

1 Antwort

Nein, Australien ist zwar mit der giftigste Kontinent, aber nicht wegen Skorpionen. Die meisten der dort lebenden Arten sind für den Menschen ungefährlich und in den Städten kommt man ihnen so gut wie nicht in Kontakt. Darum musst du dir keine Sorgen machen! Um Würfelquallen schon eher, aber auch nicht in Sydneys Oper… Einen hervorragenden Film gab es auf Arte. Ich habe ihn auf Youtube wiedergefunden. Er besteht aus vier Teilen und handelt von den giftigen Tieren dort. Gut gemacht! Die anderen drei Teile finden sich ja dann von selbst...

www.youtube.com/watch?v=0T4m-rrMSYo

Ich möchte noch etwas hinzufügen: Mit meiner Frau war ich in den letzten 10 Jahren zweimal für 5 und 6 Monate in Australien, wir waren u.a. auf allen bewohnbaren Inseln im Great Barrier Riff und an der ganzen Küste von Queensland, in Brisbane und Sydney und immer haben wir in Hotels übernachtet, aber in der ganzen Zeit habe ich keinen einzigen Scorpion gesehen, geschweige im Zimmer gehabt. Dafür gab es aber selbst auf den einsamsten Inseln kleine Ameisen. Aber die gibt es auch bei uns und da sollte man tunlichst vermeiden, süße Sachen ( Limonaden, Honig ect im Zimmer zu verkleckern. Wirklich unangenehm waren die Mücken auf den White Sundays

Theoretisch kann man auch schon einmal in einem Hotel einen Scorpion antreffen. In den großen Städten ist das kaum zu erwarten, auf dem weniger bebauten Umland schon eher.

Was möchtest Du wissen?