Skigebiet Großer Arber versus Spitzberg /Spicak im Vergleich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Skigebiet am Arber ist von der Streckenführung her breiter gefächert und wirkt deshalb etwa doppelt so groß, auch wenn es in echt nur ein wenig mehr Pistekilometer sind als auf dem Spitzberg. Auf dem Spitzberg befinden sich mehrere Lifte und Abfahrten parallel zueinander, was eben weniger breit gefächert wirkt. Die Preise sind ingesamt moderater, aber nicht umsonst fahren viele Tschechen mittlerweile auf den Arber, wo die Liftanlagen etwas moderner/schneller sind, wobei die Tschechen nachgerüstet haben. Wenn Du eh in der Ecke bist, einfach beide Gebiete ausprobieren. Als Talort Spicak/Spitzberg wählen oder Bodenmais, Bayerisch Eisenstein finde ich etwas verschlafen. Und ja, beide Gebiete haben auch einen Funpark für Snowboarder.

Ok! Aber preiswert übernachten in Draxelsried, in Lohberg, in Bayerisch Einstein, in Zelena Ruda. Bodenmais ist erheblich teuerer. Fahrt mit PKW oder mit Linienbus fast gleichweit zum Arber, von Zelena Ruda zum "Spitzberg" ist kürzer. MfG

0

Was möchtest Du wissen?