Skifahren in der Schweiz oder Österreich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mag ja das Zillertal sehr gerne und kann es dir auch sehr empfehlen, weil man mit dem Skipass in jedem Gebiet des Zillertals fahren kann. Du kannst also gut abwechseln und jeden Tag in einem anderen Gebiet fahren, z.B. auch mal auf dem Gletscher. Die Pisten sind unterschiedlich und für ganz Hartgesottene gibts auch die Harakiri-Piste (Ski Zillertal 3000 in Mayrhofen - Gefälle 78%). Ich hab etwas gebraucht bis ich runter bin, aber wenn man unten steht und die Piste raufschaut, ist es schon ein gutes Gefühl :) Es gibt auch einige Funparks und Geschwindigkeitsmesser.

Hallo colo4400,

meiner Meinung nach bietet die Schweiz das schlechteste Preis-Leistungs-Verhältnis in Europa.

Auch in Österreich muss für die Tageskarte einiges hingelegt werden, jedoch bekommt man dort auch einiges an modernster Struktur geboten.

Wir fahren immer nach Kitzbühel. Moderne Anlagen, tolles Flair, Tiroler Gemütlichkeit und als schwierige Piste, gibt es die bekannte "Streif".

Bei uns geht es morgen los:-) und wie mir der Wetterbericht zeigt, schneit es dort zur Zeit auch recht ordentlich.

Dir auch einen schönen Urlaub und vielleicht kannst Du ja mit meiner Antwort was anfangen.

Gruß

PS. Solltest Du gerne abseits der Piste fahren, habe ich hier ein tolles Video gefunden. http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/ihr-winterstart-mit-kitzski-%28kopie%29.html

Kitzbühel ist auch nicht gerade ein Schnäppchen!

0

Was möchtest Du wissen?