Sizilien Rundreise

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sizilien ist wirklich ein Urlaub Wert. Wer baden gehen möchte kann das vom Juni bis Mitte September tun. Aber nur Badeurlaub ist für Sizilien zu Schade. Wer gerne eine Rundreise machen möchte und was vom Land sehen, der sollte im Mai reisen. Dann ist noch alles schön grün und kaum Touristen da. Buchen kann man dann auch vor Ort. Ich empfehle ein Auto zu mieten und dann von Ort zu Ort fahren. Einen Tag hier und einen Tag dort übernachten. Welche Orte: Catania, Taormina, Siracusa,Ragusa, Noto, Agrigento, Sciacca, Siculiana, Palermo. Die anderen Orte kenne ich nicht so gut.

Das kommt darauf an, wann im Juni Ihr unterwegs sein wollt und wie hoch der Anteil von Strandurlaub gedacht ist. Grundsätzlich sind ab etwa Mitte Juni die Strandhotels oft lange im Voraus ausgebucht, vor allem die günstigeren, da dann auch viele Italiener den Sommerurlaub beginnen. Zimmer im Landesinneren bekommt man da schon noch ohne Voranmeldung, aber es gibt nicht so richtig viele! Eine gute Alternative wären dort möglicherweise die Agriturismo-Betriebe, in aller Regel alte Wein- oder Bauerngüter in herrlicher Umgebung und mit verzüglicher einheimisccher Küche (Frühstück und Abendessen meist im Zimmerpreis enthalten). Dort sollte man sich für Juni aber vielleicht besser anmelden, da dann auch die ersten Deutschen schon unterwegs sind, die diese Art der Unterbringung sehr schätzen.

Was anschauen? Dazu könnte man Seiten schreiben - sind aber auch schon geschrieben worden, schaut mal unter Sizilien bei 'Suchen' in der rechten oberen Ecke auf dieser Seite!

Roetli 24.02.2015, 18:40

Hatte vergessen wg. des Preisgefüges zu antworten. Sizilien ist Italien und Italien ist längst kein" billiges" Urlaubsland mehr! Aber auch hier gilt, je weiter vom Strand oder den üblichen Touristenspots entfernt, desto eher kann man noch halbwegs günstige Preise bei Unterkunft und Essen finden - vor allem auch das viel bessere Essen!!!

1

Wir haben es so gemacht:

Mit PKW: Am Mittelmeer Hotel für 1wo fix gebucht. Sonst vor Ort Hotel gebucht. Wenn's keines gab im nahegelegenen Camp im mitgebrachten Krabbelzelt auf Luftmatratzen im Schlafsack übernachtet. Zum essen sind wir immer in kleine Wirtschaften und Bars gegangen.

Beklaut wurden wir nie!!!

MfG

Roetli 24.02.2015, 18:37

Was soll Dein letzter Satz bedeuten? Sizilien ist nicht gefährlcher als andere europäische Länder/Gegenden, wenn man die üblichen Gepflogenheiten während Urlaubsreisen beachtet!

1

Falls du in den Westen kommst, den ich wirklich sehr empfehlen kann, gibt es es kleines charmantes Fischerdorf namens Trappeto. Hier kann ich dir eine sehr schöne Ferienwohnung mit netten Vermietern ans Herz legen. Ich weiß aber nicht, ob man die auch nur tageweise mieten kann.

Ein anderer Fragesteller hat derzeit auch Fragen nach Sizilien, dort wurde schon einiges zu deiner Frage ausgeführt, auch von mir.

Schau mal hier

https://www.reisefrage.net/frage/1-woche-in-sizilien---wr-kann-tipps-geben?foundIn=answer-listing#answer-441322

In der Suchfunktion oben rechts kannst di eingeben was du wissen möchtest und erhälst reichlich Antworten und Tipps.

Im Kommentar hänge ich dir noch die letzten Antworten zum Thema an.

ManiH 25.03.2015, 03:51
@ManiH

Ich würde mir auf deiner Rundreise auf Sizilien Unterkünfte Hotels oder Pensionen immer vor Ort anschauen und einmieten. Du kannst auch bei größeren Orten beim Fremdenverkehrsamt vorbeischauen und dort freie Unterkünfte erfragen.

In unserer "Suchfunktion" habe noch folgenden Link gefunden.

https://www.reisefrage.net/suche?q=Hotels+Sizilien+

0

Was möchtest Du wissen?