Sitzplatzreservierung ohne Flugnummer

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Fluggesellschaften, für die ich früher gearbeitet habe, war es nicht möglich, selbst online Sitzplatzreservierungen vorzunehmen. Grund war, daß die Buchungsmaschinen im Internet mit den gängigen professionellen Buchungsprogrammen wie Amadeus und Sabre nicht kompatibel sind. Auf eine im Reisebüro getätigte Buchung hat dann meist auch nur das Reisebüro selbst Zugriff. Eventuell kann es sogar passieren, daß nicht mal das Servicecenter der Airline auf die Buchung Zugriff hat, falls sie nicht das gleiche Programm wie das Reisebüro nutzen. Falls die Sitzplatzreservierung im Reisebüro kostenpflichtig sein sollte und bei Skywards (ich kenne diese Seite nicht) kostenlos, und Du die Reservierung deshalb selbst vornehmen möchtest, könntest Du im Reisebüro anrufen und die Amadeus-Nummer erfragen (es ist sehr wahrscheinlich, daß dieses Programm verwendet wurde) und diese Nummer dann versuchen, auf Skywards einzugeben. Akzeptiert Skywards diese Nummer nicht, versuch es unter www.checkmytrip.com, das ist das Portal, das Amadeus-Buchungen verwaltet. Sabre-Buchungen findet man unter virtuallythere.com.

Was möchtest Du wissen?